Bewerbungsschluss am 20. Mai für den „Karrieretag Familienunternehmen“

50 große Familienunternehmen aus ganz Deutschland suchen neue Talente. Am 5. Juli 2019 präsentieren sie sich auf dem „Karrieretag Familienunternehmen“ bei TRUMPF in Ditzingen bei Stuttgart. Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, Berufseinsteiger und Bewerber mit Berufserfahrung haben gute Chancen auf einen attraktiven Arbeitsplatz bei einem führenden Familienunternehmen. Bewerbungsschluss ist am 20. Mai 2019.

Weitere Informationen und direkte Bewerbung unter https://www.karrieretag-familienunternehmen.de/.

Über Stiftung Familienunternehmen

Der „Karrieretag Familienunternehmen“ wurde von führenden Familienunternehmern Deutschlands, dem Entrepreneurs Club und der Stiftung Familienunternehmen ins Leben gerufen.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
80538 München
Telefon: +49 (89) 127640002
Telefax: +49 (89) 1276400-09
http://www.familienunternehmen.de

Ansprechpartner:
Maria Krenek
Referentin für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 1276400-03
Fax: +49 (89) 127640009
E-Mail: krenek@familienunternehmen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.