Klicken oder tippen Sie hier, um Text einzugeben

HepcoMotion freut sich, auf der Hannover Messe zwei Erweiterungen seines seit Jahren erfolgreichen GV3 Linearführungssystems vorstellen zu können.

Zum einen handelt es sich dabei um die Einführung eines Laufwagens mit seitlicher Einstellung, zum anderen um die Entwicklung eines doppelreihigen Kegelrollenlagers mit außergewöhnlicher Stabilität. Zeitgleich mit diesen Erneuerungen präsentiert HepcoMotion auch den neuüberarbeiteten, interaktiven Katalog des GV3 Linearsystems.

Besuchen Sie uns zur Kurzeinführung am Mittwoch, den 03.04.2019 um 11.30am mit anschließender Gelegenheit, ihre Fragen von unseren Experten beantwortet zu bekommen.


Über HepcoMotion®

HepcoMotion ist ein weltweit führender Hersteller von hochwertigen Linearführungssystemen und Automatisierungskomponenten. Mit seinem umfassenden Produktangebot, das Linear-, Ring-, Schwerlast- und XYZ-Führungssysteme sowie angetriebene Lineareinheiten und Automatisierungskomponenten umfasst, kann HepcoMotion auch den komplexesten Anforderungen entsprechen.

HepcoMotion ist heute in mehr als 63 Ländern durch Niederlassungen und ausgewählte Vertragspartner präsent. Erfahrene Beratungsingenieure stehen den Kunden weltweit bei der Produktauswahl zur Seite und helfen, die individuell besten Lösungen für die gewünschte Anwendung zu finden. Mit einem eigenen Forschungs- und Entwicklungsteam investiert das Unternehmen kontinuierlich in die Weiterentwicklung und Erweiterung seiner Produktpalette. Als ursprünglicher Erfinder der V-Führungstechnologie und mit einer fast fünfzigjährigen Firmentradition kann das Unternehmen dabei auf einen einzigartigen Erfahrungsschatz zurückblicken.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HepcoMotion®
Schwarzenbrucker Strasse 1
90537 Feucht
Telefon: +49 (9128) 9271-0
Telefax: +49 (9128) 9271-50
http://www.hepcomotion.com

Ansprechpartner:
Sonja Lardeau
PR/Marketing
Telefon: +49 (9128) 9271-12
E-Mail: sonja.lardeau@hepcomotion.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.