Suzuki Tickets mit Catering für ADAC MX Masters verfügbar

Suzuki Deutschland bietet allen Motocross-Fans in der Saison 2019 ein ganz besonderes Schmankerl. Erstmals wird es spezielle Suzuki Tickets für die Rennen der ADAC MX Masters geben.

Die Suzuki Tickets beinhalten nicht nur den Eintritt zur Rennveranstaltung am gesamten Wochenende, sondern auch Zugang zur exklusiven Suzuki Hospitality im Fahrerlager. In der Suzuki Hospitality erwartet die Gäste ein hochwertiges Catering. Das Angebot umfasst Mittag- und Abendessen am Samstag, sowie Mittagessen am Sonntag. Getränke und Snacks sind während und zwischen den Mahlzeiten inklusive. Der Preis für das Suzuki Ticket beträgt 39,-€.

Das Suzuki Ticket inklusive Catering gibt es ab sofort im Suzuki Club Ticket-Shop (www.suzuki-club.eu/shop) für alle Läufe der ADAC MX Masters 2019 zu bestellen. Einzige Ausnahme bildet das Rennwochenende in Gaildorf; Hier kann Suzuki aus logistischen Gründen keine Hospitality anbieten.


Die ADAC MX Masters gelten als eine der angesehensten Offroad-Veranstaltungen in Deutschland und bieten ambitionierten Motocross-Piloten eine professionelle Bühne. Die besten Crosser aus aller Welt messen sich auf sieben anspruchsvollen Rennstrecken in der ganzen Republik. Suzuki unterstützt die Rennserie seit vielen Jahren mit einem Kinder-Quad-Parcours für Besucher.

MX Masters Termine

13.04. – 14.04.2019 – Fürstlich Drehna
01.06. – 02.06.2019 – Möggers
29.06. – 30.06.2019 – Mölln
20.07. – 21.07.2019 – Tensfeld
10.08. – 11.08.2019 – Gaildorf
31.08. – 01.09.2019 – Bielstein
14.09. – 15.09.2019 – Holzgerlingen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
64625 Bensheim
Telefon: +49 (6251) 5700-0
Telefax: +49 (6251) 5700-200
http://auto.suzuki.de

Ansprechpartner:
Marvin Eckert
Moto Lifestyle GmbH
Telefon: +49 (177) 744-5455
E-Mail: eckert@moto-lifestyle.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.