Verladen auf höchstem Niveau mit dem Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL

Hygiene auf neuem Niveau: das bietet das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL

Das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL ist neu, innovativ und das erste seiner Art auf dem Markt. Es punktet besonders durch seine glatte Oberfläche im Inneren, die im Handumdrehen und vor allem völlig hygienisch gereinigt werden kann, und das Ausbleiben von Rahmen oder abstehenden Bauteilen, die Tiere zum Nisten einladen könnten. Die zusätzlichen 40 mm starken Paneelen sorgen für zuverlässige Isolierung zu jeder Jahreszeit. Aus diesem Grund eignet sich das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL besonders für die Verladung von Lebensmitteln unter rauen Witterungsbedingungen. Egal, ob Regen, Schneelasten oder Sturm: Das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL schützt Ware und das Lagerpersonal und hält dabei zuverlässig noch sämtliche Hygienevorschriften ein.

Bequemer Aufbau – das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL


Nicht nur in der Anwendung beim Verladen von Ware, sondern schon direkt beim Aufbau, ist das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL hervorragend durchdacht. Es wird schlichtweg im Freien vor der vorhandenen Verladestelle montiert und benötigt so keinerlei zusätzliche bauliche Veränderung am Gebäude. Nicht einmal ein Kran oder Gabelstapler wird für die Montage benötigt. So kann trotz enormer Kosteneinsparungen – verglichen mit einer Gebäudeerweiterung – eine erstklassige Erweiterung Ihres Verladebereichs ermöglicht werden, die von Anfang an mit Robustheit und Sicherheit überzeugt.

Für jede Verladesituation eine gute Entscheidung

Das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL ist in seinen Ausführungen so vielseitig wie Ihr Unternehmen. Es kann in zahlreichen Farben geliefert und an die Maße Ihrer vorhandenen Verladestelle hervorragend angepasst werden. Auch die Dach- und Wandverkleidung kann variieren. Wir bieten beispielsweise sowohl isolierte Decken und vergrößerte Dächer inklusive Torabdichtung, als auch Klassiker mit zusätzlichem Wandschutz und zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie, um die passende Verladelösung zu Ihren Verladetoren und den vorhandenen Gegebenheiten zu konzeptionieren. Natürlich entwickeln wir von ASSA ABLOY Entrance Systems auch gerne mit Ihnen einzigartige Gesamtkonzepte für ein neues Gebäude mit Verladestelle, ganz genau angepasst an Ihre Anforderungen und Wünsche.

Standfeste Sicherheit am Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL

Falls der Winter unterwartet nochmals zurückkehrt und dicke Schneeberge das Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL unter sich begraben sollten, der Wind um die Ecken pfeift oder der Regen nicht mehr nachlassen möchte: Sie sind mit dem neuen Loadhouse perfekt auf jegliche Witterung vorbereitet. Denn es hält diesen zuverlässig Stand und bietet Schutz für Personal und Ware. Die hochwertigen Paneele mit 40 mm Isolierung sorgen auch bei jeder Außentemperatur für ausgeglichenes Klima im Inneren. Das ist besonders bei der Lebensmittelverarbeitung von hohem Wert und steigert zugleich den Arbeitskomfort für alle Mitarbeiter.

Überzeugen Sie sich selbst vom neuen innovativen Loadhouse ASSA ABLOY LH6180IL in seinen vielseitigen Anwendungsbereichen.

Über die ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH

ASSA ABLOY Entrance Systems GmbH – wir öffnen Ihrem Unternehmen Tür und Tor

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH
Automatiktüren | Industrietore | Verladesysteme | Schnelllauftore
30974 Wennigsen
Telefon: +49 (30) 2318-80
Telefax: +49 (180) 6223744
http://www.assaabloyentrance.de

Ansprechpartner:
ASSA ABLOY Entrance Systems
Telefon: +49 (30) 231880
E-Mail: marketing.de.aaes@assaabloy.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.