ICE Awards 2019: Online-Voting jetzt eröffnet

Zum zweiten Mal zeichnet die ICE Europe, die Internationale Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung von Papier, Film, Folie und Vliesstoffe, die vom 12. – 14. März 2019 in München stattfindet, mit den ICE Awards Höchstleistungen in der Converting-Industrie aus. Der Innovationswettbewerb der ICE Europe ehrt Best Practice, Exzellenz, Innovation und außergewöhnliche Leistungen in vier Kategorien. Besucher können nun über ein Online-Voting auf der ICE Europe Webseite für ihre Favoriten abstimmen.

Zahlreiche Aussteller aus unterschiedlichen Ländern haben ihre innovativen Projekte, Maschinen und Produkte in vier verschiedenen Kategorien eingereicht: „Digitale Converting Lösungen“, „Nachhaltige Produkte und Verarbeitungsprozesse“, „Effiziente Produktionslösungen“ und „Innovative Spezialfolien“. Damit rücken die ICE Awards vier der aktuell wichtigsten Themen der Converting-Industrie in den Mittelpunkt.

Die gesamte Branche hat nun die Chance, die spannenden Innovationen zu entdecken und für ihren Favoriten in jeder Kategorie abzustimmen. Jeder Teilnehmer kann maximal vier Stimmen abgeben, eine pro Kategorie. Das Online-Voting auf der ICE Europe Webseite ist kostenlos und endet am 19. Februar 2019, um 24.00 Uhr.


Die ICE Awards werden am ersten Messetag, 12. März 2019, auf der ICE Europe im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung vergeben. Alle Aussteller und Besucher der ICE Europe 2019 können daran teilnehmen.

Die ICE Europe 2019 findet in den Hallen A5 und A6 auf dem Gelände der Messe München statt. Am Dienstag, den 12. März 2019, und Mittwoch, den 13. März 2019 ist die Messe jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr, und am Donnerstag, den 14. März 2019, von 9.00 – 16.00 Uhr geöffnet. Tickets zu reduzierten Preisen sind im Online Ticket Shop auf der ICE Europe Webseite erhältlich. Eine Tageskarte kostet im Online Vorverkauf 24 Euro (im Vergleich zu 34 Euro vor Ort), eine Dauerkarte 34 Euro (im Vergleich zu 50 Euro vor Ort).

Die Beiträge der Aussteller zu den ICE Awards, der Link zum Voting sowie weitere Informationen zur ICE Europe 2019 stehen auf der Webseite zur Verfügung: www.ice-x.de.

Über Mack Brooks Exhibitions

Mack Brooks Exhibitions ist weltweiter Veranstalter von internationalen Fachmessen in spezialisierten Industriebereichen. Das inhabergeführte Privatunternehmen hat seinen Sitz in St Albans, England.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mack Brooks Exhibitions
Romeland House / Romeland Hill
AL3 4ET St Albans
Telefon: +44 (1727) 814400
Telefax: +44 (1727) 814401
http://www.mackbrooks.com

Ansprechpartner:
Alexandra Dudli
PR & Marketing Manager
Telefon: +44 (1727) 814400
E-Mail: press@mackbrooks.co.uk
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.