Ultrahochfrequenter Clock Oszillator

Die kürzlich veröffentlichte neue Reihe Clock Oszillatoren IQXO-597 von IQD bietet einen ultrahochfrequenten Bereich von 1 GHz bis 2,2 GHz. Verpackt in einem 14,0 x 9,0 x 3,3 mm, 6 Pad Gehäuse ist dieses oberflächenmontierbare Bauteil mit FR4 Bodenteil und Metalldeckel nicht hermetisch dicht verschlossen. Der IQXO-597 ist erhältlich mit drei verschiedenen Signalausgängen: Sinus, differentiellem Sinus und LVPECL.

Mit einer engen Frequenzstabilität von ±20ppm über den Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 85 °C ergibt sich eine Gesamtfrequenzabweichung vom Nominalwert von lediglich ±70ppm (inklusive Frequenztoleranz bei 25 °C, sowie Abweichung über Betriebstemperaturbereich, Versorgungsspannung, Lastkapazität und Alterung über 10 Jahre bei 25 °C). Dieser neue Clock Oszillator ist ideal geeignet für Anwendungen wie 100G/400 G Datenkommunikation, Hochgeschwindigkeits-ADCs, DACs & SerDes, ebenso wie für kohärente optische Module.

Die neue Baureihe ist erhältlich mit 3,3 V Versorgungsspannung mit einem maximalem Stromverbrauch von 70 mA (Sinus) oder 120 mA (LVPECL) und sehr geringem RMS Phasenjitter von 15fs über 12kHz bis 20MHz (Sinus @ 2,1930 GHz) oder 46 fs über 10 kHz bis 20 MHz (LVPECL @ 1,0960GHz).


Als Verpackungseinheit kann der Oszillator sowohl lose als auch auf Rolle geliefert werden. Das ausführliche Datenblatt finden Sie unter http://www.iqdfrequencyproducts.de

Über IQD

Gestützt auf eine über 40-jährige Erfahrung in der Fertigung von Frequenzprodukten, ist IQD ein anerkannter Marktführer im Bereich Frequenzsteuerung und ein Teil der Würth Elektronik eiSos Group, einem der führenden europäischen Hersteller von passiven Bauelementen. Mit aktiven Kunden in mehr als 80 Ländern bietet IQD eines der umfassendsten Sortimente an verfügbaren Frequenzprodukten, von preisgünstigen kommerziellen Produkten bis hin zu Ausführungen zum Einsatz in hochzuverlässigen industriellen Automotive-Anwendungen, darunter: Quarzkristalle, Taktoszillatoren, AEC-Q200/TS16949 Quarze & Oszillatoren, VCXOs, TCXOs, OCXOs, mit GPS synchronisierte OCXOs sowie Rubidium-Oszillatoren.

Die Fertigungskapazität liegt bei insgesamt mehr als 40 Millionen Einheiten pro Monat, wobei Liefermengen von speziellen Einzelanfertigungen bis hin zu Mehrmillionen-Aufträgen enthalten sind. Darüber hinaus bietet IQD seinen Kunden ein breites Spektrum an Ingenieur-Support-Services einschließlich Anwendungsunterstützung, kundenspezifischer Produktentwicklung, Musterentwicklung, elektrischem Testen & Screening, Frequenz-/Temperaturtests, beschleunigtem Altern, Schaltungs-Charakterisierung sowie MTIE/TDEV-Tests. IQD-Produkte sind durch führende Hersteller in den Branchen Luft- und Raumfahrt, Kraftfahrzeugtechnik, Kommunikation, Computer, Konsumer und Industrie, auf der ganzen Welt spezifiziert. Die gesamte Produktpalette ist direkt über Verkaufsbüros oder über das umfangreiche weltweite Vertriebsnetz erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.iqdfrequencyproducts.com

Über die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG (Fokus: Standardbauelemente), Würth Elektronik iBE GmbH (Fokus: kundenspezifische passive Bauelemente für Automotive), Wurth Electronics Midcom Inc. (Fokus: kundenspezifische induktive Bauelemente), Würth Elektronik Stelvio Kontek S.p.A. (Fokus: kundenspezifische Steckverbinder) und IQD Frequency Products Ltd (Fokus: frequenzgebende Bauteile) bilden die Würth Elektronik eiSos Gruppe. Aus der ehemaligen Tochter AMBER wireless GmbH mit dem Fokus auf Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung wurde 2018 die Division Wireless Connectivity and Sensors der Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 6 700 Mitarbeiter und hat im Jahr 2017 einen Umsatz von ca. 653 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt die Unternehmensgruppe ihre Innovationsstärke im Bereich eMobility (www.we-speed-up-the-future.com). Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things und Wireless Communication werden mit innovativen Produkten adressiert.

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.
Würth Elektronik: more than you expect!

Weitere Informationen unter www.we-online.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Max-Eyth-Str. 1
74638 Waldenburg
Telefon: +49 (7942) 945-328
Telefax: +49 (7942) 945-412
http://www.we-online.de

Ansprechpartner:
Rebecca Long
IQD Frequency Products Ltd
Telefon: +44 (1460) 270270
E-Mail: rebecca.long@iqdfrequencyproducts.com
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.