CQSE GmbH auf großer Bühne in Berlin

Der Analysesoftware-Hersteller CQSE GmbH aus dem gate in Garching hat sich gestern in Berlin feiern lassen. Bei der großen Gala zum Deutschen Gründerpreis stand das Unternehmen im Finale. In der Kategorie „Aufsteiger“ bewertete die Jury die CQSE GmbH damit als eine der erfolgreichsten und vielversprechendsten Existenzgründungen der vergangenen Jahre in Deutschland. Sieger wurde der Stromspeicherhersteller „Tesvolt“. „Wir gratulieren Tesvolt ganz herzlich“, sagt Dr. Benjamin Hummel, einer der Gründer der CQSE.

Die Experten des Deutschen Gründerpreises lobten die hervorragende, weltweit einzigartige Analysesoftware der CQSE und zeigten sich beeindruckt von der rasanten Entwicklung des Hightech-Unternehmens.

Jedes Unternehmen kennt das: Die Firmensoftware ist im Lauf der Jahre immer komplizierter geworden. Trotzdem muss sie ständig weiterentwickelt und an neue Aufgaben angepasst werden. Oft entstehen dadurch unerwartete Probleme in anderen Teilen der Programme. Genau das verhindert Teamscale, das Softwareanalyse-Werkzeug, das die CQSE GmbH entwickelt hat. Teamscale überwacht schon während des Programmierens, ob die neuen Komponenten sich mit der bestehenden Software „vertragen“, Konflikte werden bereits Sekunden nach der Codeänderung gemeldet.


Seit der Markteinführung 2014 hat Teamscale bereits zahlreiche Kunden überzeugt, Mittelständler ebenso wie DAX-Konzerne.

Inzwischen beschäftigt das Unternehmen 34 hoch qualifizierte Mitarbeiter.

Die Experten des Gründerpreises lobten die „überdurchschnittlich offene Unternehmenskultur und die hervorragende Zusammenarbeit des Führungsteams“ um Dr. Florian Deißenböck, Dr. Martin Feilkas, Dr. Benjamin Hummel und Dr. Elmar Jürgens. Die vier hatten sich während ihres Promotionsstudiums kennengelernt und gründeten direkt im Anschluss die CQSE. Eine Erfolgsgeschichte, die Jahr für Jahr fortgeschrieben wird.

Über die gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH

Kontakt
Daniela Transiskus
transiskus@cqse.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH
Lichtenbergstraße 8
85748 Garching bei München
Telefon: +49 (89) 5484-0
Telefax: +49 (89) 5484-1010
http://www.gategarching.com

Ansprechpartner:
Lisa Hyna
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (89) 54841110
Fax: +49 (89) 54841010
E-Mail: lisa.hyna@gategarching.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.