Marketing Evolution: Schritt für Schritt zu mehr Customer Engagement

In diesen Städten bietet implexis im Herbst einen Workshop zum Thema „Marketing Kaizen – Experience Customer Engagement“ für Marketing- und Vertriebsleiter an. Die Teilnehmer diskutieren dabei, warum eine Marketing Evolution überhaupt erforderlich ist, welche Schwierigkeiten auftreten können und mit welchen Tools und Strategien diese zu meistern sind. Ein gemeinsames Vorabend-Event, Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten vervollständigen das Programm.

Um eine maßgeschneiderte Kundenansprache zu gewährleisten, müssen Marketingexperten und die IT-Abteilung ihre Prozesse eng aufeinander abstimmen. Diese schrittweise Verzahnung von Marketing und IT steht im Fokus des Workshops von Sebastian Zack, Business Consultant der implexis GmbH, und Maik Martens, Partner Technologie Berater der Microsoft Deutschland GmbH.

Workshoptermine „Marketing Kaizen – Experience Customer Engagement”


  • 20.09.2018: Microsoft Office München (Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München)
    Vorabend-Event: Biertour mit Besichtigung des Oktoberfestmuseums, im Anschluss gemeinsames Essen
  • 11.10.2018 Microsoft Office Berlin (Unter den Linden 17, 10117 Berlin)
    Vorabend-Event: Trabisafari durch die Hauptstadt, im Anschluss gemeinsames Essen
  • 18.10.2018: Microsoft Office Hamburg (Gasstraße 6A, 22761 Hamburg)
    Vorabend-Event: Besichtigung der Elbphilharmonie, im Anschluss gemeinsames Essen

Der japanische Begriff Kaizen 改善 beschreibt den stetigen Wandel zum Besseren. Zu diesem Kreislauf tragen im Rahmen der Marketing Evolution verschiedene Faktoren bei, die die Experten im dreiteiligen Workshop beleuchten. Im Teil „Marketing Evolution: Business Approach“ stehen die Themen der Marketing-Abteilung wie Personas, Impact Maps, Customer Journey und Marketing Automation im Vordergrund. In der zweiten Session „Modern Workplace by Microsoft“ erfahren die Teilnehmer, wie moderne Arbeitsplatzkonzepte mit gemeinsamen Team- und Projekträumen, Social Features und personalisierten Inhalten die abteilungs- und standortübergreifende Zusammenarbeit auf ein neues Level heben.

Smarte Out-of-the-Box Lösungen für eine optimale Kundenansprache

Im letzten Abschnitt „Marketing Transformation: IT Lösungen“ stellen Sebastian Zack und Maik Martens die technischen Möglichkeiten von Microsoft Dynamics 365 for Marketing vor. Außerdem lernen die Teilnehmer die Module xReach.crm und xReach.social kennen, die als Bausteine der skalierbaren Softwareplattform xReach über vorkonfigurierte Schnittstellen direkt miteinander oder mit anderen Modulen verbunden werden können. xReach.crm ermöglicht ein leistungsstarkes Customer Relationship Management, bietet eine einheitliche Datenbasis für Marketing, Vertrieb und Service und nutzt Social Intelligence, um eine durchgängige Customer Journey zu etablieren. Mit xReach.social fließen auch Daten aus den sozialen Medien in Echtzeit mit ein. In den Workshops wird deutlich, wie Abteilungen mit solchen Tools noch enger zusammenarbeiten und den größtmöglichen Kundennutzen schaffen können.

Weitere Informationen und Anmeldung: Marketing Kaizen – Experience Customer Engagement

Über die implexis GmbH

Die Implexis GmbH gehört zu den weltweit führenden Softwarespezialisten für Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Das 1993 in Nürnberg gegründete Unternehmen beschäftigt über 220 Mitarbeiter an sechs Standorten in ganz Deutschland sowie einem US-Standort. Der Microsoft Premium-Partner Implexis deckt folgende Schwerpunkte ab: Omnichannel-ERP- und CRM-Lösungen speziell für Handelsunternehmen sowie Portallösungen für den modernen Arbeitsplatz als auch Cloud- und Analytics-Lösungen für alle Branchen. Mit ihren Managed Services stellt implexis die Betreuung und Wegbegleitung der Kunden sicher. Darüber hinaus ist Implexis Hauptimplementierungspartner für die Lösungsplattform xReach. Die Plattform vereint clever miteinander verzahnte Systembausteine, wie ERP, CRM, Analytics, E-Commerce, PIM und DMS. Diese sind wie im Baukastensystem je nach Projektanforderung modular und flexibel einsetzbar und bringen smarte Digitalisierung zu Konzernen und mittelständischen Unternehmen. In diese kundenspezifischen Dienstleistungen fließt die Erfahrung aus über 950 Projekten. Dazu gehören unter anderem adidas, Alternate, Eckes Granini, Jack Wolfskin, Kaiser+Kraft Europa, KIND Hörgeräte, BWBM, OBI, OTTO und Thomas Philipps. Weitere Informationen finden Sie unter www.implexis-solutions.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

implexis GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 277880
Telefax: +49 (911) 2778899
http://www.implexis-solutions.com

Ansprechpartner:
Christina Heinickel
Telefon: +49 (911) 53063115
Fax: +49 (911) 53063108
E-Mail: implexis@kaltwasser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.