Im ansprechenden Design: dresden elektronik veröffentlicht das neue „Phoscon Gateway“

Eine moderne und passende Integration in das bestehende Heimdesign – auch bei Elektronikartikeln legen Kunden ein immer stärkeres Augenmerk auf das Design. Gerade wenn es sich um Produkte des Bereiches Smart Home handelt, möchten Kunden nicht nur praktikable, sondern auch besonders ansehnliche Lösungen einsetzen. Mit dem neuen Phoscon Gateway bringt dresden elektronik nun eine moderne Lichtsteuerzentrale mit intuitiver Applikationssoftware auf den Markt.

Lichtsteuerung per Funk wird in Zeiten von Smart Home und Homeautomation zunehmend in den Mittelpunkt gerückt. Gerade im privaten Bereich, aber auch bei der professionellen Beleuchtung von Bürogebäuden, Hallen und Industriegebäuden setzen Kunden immer häufiger auf ZigBee. Mit dem neuem Phoscon Gateway von dresden elektronik erhalten Kunden des Unternehmens eine kleine, kompakte und moderne Schaltzentrale für ZigBee-Lichtanwendungen.

Das neue Phoscon Gateway stellt die derzeit flexibelste Lösung für intelligente Funklichtsteuerung basierend auf ZigBee 3.0 und ZigBee Light Link m Markt dar. Alleinstellungsmerkmal der Gatewaylösung ist die offizielle Integration von Schaltern, Sensoren und Leuchtmitteln etablierter Hersteller am Markt – darunter bekannte Unternehmen wie IKEA und Philips sowie JUNG und Busch-Jaeger. Die Besonderheit des Phoscon Gateways liegt in der Wahrung der Privatsphäre. Das Phoscon Gateway stellt eine autarke Lösung ohne Cloudanbindung dar. Lediglich für die Erstinstallation der Benutzeroberfläche und für Software-Updates wird ein Internetzugang empfohlen.


Zusammen mit dem modernen Gateway erhalten Kunden die intuitive und anwenderfreundliche Phoscon App, die Anwendern eine Schritt-für-Schritt Anleitungen zum Anlernen von Geräten bietet, gleichwohl für Geschäftskunden eigene Corporate-Design-Integrationen und Profi-Einstellungen ermöglicht. Mit der App kann das Phoscon Gateway bis zu 200 Geräte steuern. Die Inbetriebnahme von Schaltern beispielsweise der Hersteller Busch-Jaeger, GIRA, JUNG und dresden elektronik selbst erfolgen in der App in kürzester Zeit ganz bequem durch einen Installationsassistenten.

Auch das Einbinden von intelligenten Helligkeits- und Bewegungssensoren ist möglich. So können Kunden eine vollkommen automatische Lichtsteuerung installieren zum Beispiel Einschalten und Dimmen bei Bewegungserkennung). Weiterhin bietet das Gateway die Möglichkeit, gespeicherte Lichtszenen tages- und zeitenabhängig automatisch abzurufen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Produktseite von dresden elektronik.

Über die dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh

Das Unternehmen entwickelt und fertigt vorwiegend kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Low-Power-Datenfunk, Anzeigetechnik, Antriebs- und Sicherheitssteuerungen, Steuerungstechnik für Lichtsignalanlagen sowie elektronische Steuerungs- und Regelungs-, Test- und Prüfsysteme.

Im Bereich drahtloser Sensornetzwerke auf Basis des Low-Power Funkstandards IEEE 802.15.4 reicht die Produktpalette von optimal aufeinander abgestimmten Hardware-Komponenten über benutzerfreundliche Steuerungstools für ZigBee- Netzwerke bis hin zu maßgeschneiderten, schlüsselfertigen Engineering-Lösungen.

Seit 1990 agiert das Unternehmen als kompetenter Partner für komplexe Elektronikentwicklung, Typprüfung und Serienfertigung auf dem Markt. Von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt steht dresden elektronik ihren Kunden bei der Lösung individueller und anspruchsvoller Aufgaben zur Seite

Erzeugnisse von dresden elektronik finden Anwendung in zahlreichen Branchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Bühnen- und Verkehrsleittechnik, Mess- und Prüftechnik, Pharma- und Biotechnologie, Halbleiterindustrie, Präzisionsgerätebau, aber auch Wissenschaft und Forschung.

Zertifiziert nach ISO 9001:2008

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dresden-elektronik.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dresden elektronik ingenieurtechnik gmbh
Enno-Heidebroek-Str. 12
01237 Dresden
Telefon: +49 (351) 31850-0
Telefax: +49 (351) 31850-10
http://www.dresden-elektronik.de

Ansprechpartner:
Luci Arlit
Marketing
Telefon: +49 (351) 31850-35
Fax: +49 (351) 31850-10
E-Mail: lar@dresden-elektronik.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.