B+S stellt sich über 50 Besuchern als Arbeitgeber und Dienstleister vor

Beim ersten „Tag der Logistik“, an dem die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen teilgenommen hat, begrüßte das Unternehmen über 50 Besucher. Der Logistikdienstleister informierte am Aktionstag der Bundesvereinigung Logistik (BVL) an seinem Standort in Bielefeld über die Tätigkeitsfelder in der Logistikbranche, konkrete Stellenangebote im Unternehmen sowie das Aus- und Weiterbildungskonzept. Bewerber erhielten vor Ort direkt Zusagen für Praktika.

„Wir freuen uns, dass so viele Interessenten die Gelegenheit genutzt haben, uns als Arbeitgeber und Dienstleister kennenzulernen“, sagt Manuel Unkel, Geschäftsführer der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen. Unter den 50 Besuchern waren überwiegend Personen, die sich für eine Karriere in der Logistikbranche interessieren. Einige stellten sich den Mitarbeitern aus der Personalabteilung persönlich vor und reichten ihre Bewerbungsunterlagen ein. Einem Studienabsolventen sicherte B+S noch am Aktionstag einen Praktikumsplatz zu.

Darüber hinaus gab das Unternehmen einen Überblick über die Tätigkeitsfelder in der Logistik. Vorträge und Lagerführungen vermittelten einen Eindruck davon, wie logistische Prozesse im B2B-eCommerce ablaufen und wie B+S arbeitet. Das Unternehmen zeigte auch konkrete Beschäftigungs- und Einstiegsmöglichkeiten auf und informierte über die Einstellungsvoraussetzungen.


Neben den Ausbildungsberufen Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistungen und Fachkraft für Lagerlogistik stand vor allem der praxisintegrierte Studiengang „Digitale Logistik“ im Fokus. B+S kooperiert in diesem Jahr erstmals mit der Fachhochschule Bielefeld, sodass Studenten ab August den praktischen Teil ihrer akademischen Ausbildung bei dem Logistikdienstleister absolvieren können. Die Bewerbungsphase läuft noch. Interessierte können ihre Unterlagen zu Händen des Personalleiters Marcus Meyer mit dem Betreff „Digitale Logistik“ an bewerbung@b-slogistik.de schicken.

Über B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen am Teutoburger Wald schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. Rund 180.000 m² moderne Logistikanlagen an sieben Standorten in Deutschland bieten Raum für optimale Logistiklösungen und vielfältige Value Added Services. Mehr als 500 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 60 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert, sodass das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleich bleibende Qualität garantieren kann. Nationale und internationale Transporte führt das Unternehmen mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf Kontraktlogistik und E-Commerce Fulfillment. In den Branchen Food und Pharma deutschlandweit als Logistiker etabliert, ist B+S auch branchenübergreifend tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
Am Teuto 12
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 2797-0
Telefax: +49 (5425) 2797-311
http://www.b-slogistik.de

Ansprechpartner:
Manuel Nakunst
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-14
E-Mail: nakunst@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.