Neue 2-Kanal Digital-Speicher-Oszilloskope für USB bis zu 200MHz

Mit der Einführung der neuen USB-5800 Serie stellt Advantech auch zwei neue USB Oszilloskope vor. Das neue USB-DSO1 und USB-DSO2 sind 2-Kanal Digital-Speicher-Oszilloskope für USB, die eine Bandbreite von 200MHz und 1GS/s Abtastrate besitzen. Der wesentliche Unterschied ist die Auflösung, die beim 8 Bit beim USB-DSO1 und 16 Bit beim USB-DSO2 beträgt.

Die Bauform ermöglicht das Stapeln der Geräte und somit auch die Verwendung von bis zu 12 Kanälen ( = 6 Geräte ) für eine Anwendung. Diese werden jeweils über den Triggerausgang und Triggereingang der Geräte verbunden.

Die wichtigen Features nochmals zusammengefasst:


  • 200 MHz Bandbreite
  • USB 2.0 Anschluss
  • Stabelbar bis zu 12 Kanäle (6 Module= 1 Master + 5 Slave Module)
  • 2 Funktionsgeneratoren (0V bis 2,5V bis 1 MΩ Ladung) für Sinus, Quadrat, Puls, Dreieck, Rampe, DC
  • Unterstützt Trigger und FFT Funktion
  • Zubehör: USB 2.0 Kabel, Stack Kabel und 2x 250MHz Probe

Verschiedene Bandbreiten

Die USB-DSO Geräte erlauben die Verwendung von verschiedenen Bandbreiten sowie Speichertiefen.

  • USB-DSO1 Bandbreite: 1 GS/s @ 1 Kanal; 500 MS/s @ 2 Kanal
  • USB-DSO1 Speichertiefe: 8 Bit, 128MS/Kanal @1 Kanal; 64MS/Kanal @2 Kanal
  • USB-DSO2 Bandbreite: 8 Bit – 1 GS/s @ 1 Kanal, 500 MS/s @ 2 Kanal; 12 Bit – 500 MS/s @ 1 Kanal, 250 MS/s @ 2 Kanal; 14/15 Bit – 100 MS/s @ 2 Kanal; 16 Bit – 100 MS/s @ 1 Kanal
  • USB-DSO2 Speichertiefe: 8 Bit – 128MS/ Kanal @1 Kanal; 64MS/ Kanal @2 Kanal; 12/14/15/16 Bit – 32MS/ Kanal

Die Datenanalyse erfolgt über eine im Lieferumfang befindliche Software, die für Windows XP/7/8/10 geeignet ist. Somit steht einer Verwendung auf einen normalen PC oder Notebook nichts im Wege.
Somit eignet sich die Serie besonders für Techniker im mobilen Einsatz, aber auch für die Entwicklung, Ausbildung, Fehlersuche und Reparatur.

Gerne können Sie sich Ihr Angebot zu dem USB-DSO bei uns einholen oder auch beraten lassen. Sie erreichen uns per E-Mail sowie per Telefon unter 0371/38388-0.

https://www.amc-systeme.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Strasse 55
09120 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 38388-0
Telefax: +49 (371) 38388-99
https://amc-systeme.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Bernd Göbel
Geschäftsführer & Leiter Produkt-Vertrieb
Telefon: +49 (371) 38388-0
Fax: +49 (371) 38388-99
E-Mail: bernd.goebel@amc-systeme.de
Dipl.-Ing. Holger Petzold
Produktmanager/Vertrieb
Telefon: +49 (371) 383880
Fax: +49 (371) 3838899
E-Mail: holger.petzold@amc-systeme.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.