Mit individuellen Haftetiketten den Verkaufserfolg steigern

Haftetiketten sind heute in verschiedenen Varianten verfügbar. Sie stehen als Markenetiketten, Logistiketiketten, Komissionieretiketten, Inventuretiketten, Prozesssteuerungsetiketten, Versandetiketten, Preisetiketten uvm. zur Verfügung und können bei Bedarf einfach aufgebracht werden. Der Etiketten-Profi Kempa aus Bayern bietet je nach Verwendung sowohl Rollenhaftetiketten wie auch Blatthaftetiketten und EDV-Haftetiketten.

Haftetiketten erleichtern den Alltag
Mit Haftetiketten kann der Alltag heute in vielen Bereichen erleichtert werden. So ist es beispielsweise möglich, Preisetiketten vorzudrucken, die dann nur noch auf die jeweiligen Produkte aufgeklebt werden müssen. Da der Preis einheitlich ist, können die Etiketten gleich in größerer Anzahl gedruckt und gefertigt werden. Gleiches gilt für Produkt- oder Markenetiketten, die den jeweiligen Produktnamen, aber ggf. auch Inhaltsstoffe, den Unternehmer-Namen und das Logo beinhalten. Sie werden in der Regel als Rollen-Haftetiketten gefertigt und können so für die automatische Belabelung eingesetzt werden. Das Unternehmen Kempa Etiketten bietet hierfür sogar spezielle Etikettiergeräte, die für kleinere und mittlere Auflagen genutzt werden können und daher auch beim kleinen Unternehmen und dem Mittelstand beliebt sind.

Den Etikettendruck individuell gestalten
Da Etiketten heute so wichtig sind, sind sie in vielen Unternehmen Thema. Vielfach jedoch wird versucht, Aufkleber und Etiketten selbst zu drucken, was aufgrund des fehlenden Know-hows oder der unzureichenden technischen Voraussetzungen jedoch nicht immer funktioniert. Immer mehr Unternehmen wenden sich daher an den Etiketten-Hersteller Kempa aus Bayern, der Haftetiketten in jeglicher Form herstellt. Egal ob groß, klein, rund oder oval, es gibt in Sachen Form und Größe nahezu keine Grenzen – was auch Design und Veredelungen betrifft. Durch langjährige Erfahrung bietet Kempa nicht nur klassische Etikettenanwendungen, sondern hat auch Produkte mit Spezialkleber, Prüfplaketten für die Produktzertifizierung sowie Etiketten zur Markierung von Eigentum im Programm. Speziell für Nischenhersteller können Kunden Markenetiketten bestellen, die höchsten Anforderungen gerecht werden. Durch das zur Verfügung stehende Offset-Druckverfahren können sogar Bilder und Logos verarbeitet werden. Damit ist es auch möglich, Flaschenetiketten für Brauer oder Winzer oder Anbieter von Nischenprodukten zu erstellen und diese als Etiketten Rolle zu liefern. Dank einer Digitaldruck-Linie ist es sogar möglich, Haftetiketten noch individueller und einzigartiger zu produzieren – und das ab Auflage eins und mit zahlreichen Möglichkeiten der Veredelung.


Einfache Bestellung online oder vor Ort
Kunden, die bei Kempa Haftetiketten bestellen wollen, können dies über das Formular online tun oder sie nehmen ganz einfach direkt Kontakt per Telefon oder Mail auf. Gemeinsam wird nun für den jeweiligen Wunsch eine Lösung gesucht, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die Profis vor Ort kennen dabei jeden Trick und können auch für ausgefallene Ideen ein Ergebnis liefern. Der Etikettendruck wird im Anschluss mit Hilfe der hochwertigen technischen Ausstattung umgesetzt. Obwohl Kempa für jeden Kunden eine individuelle Lösung sucht, ist es nicht nötig, ausschließlich große Auflagen zu bestellen. Haftetiketten können hier auch in kleineren Auflagen produziert und ausgeliefert werden. Gerade kleinere und mittlere Betriebe sind hiervon sehr begeistert, haben sie doch oft Probleme, passende und hochwertige Etiketten in kleinerer Stückzahl zu bestellen. Bei Kempa hingegen hat man sich bereits seit mehr als 30 Jahren auf die Anforderungen dieser Anwender spezialisiert und sowohl die Bestell- wie auch die späteren Druckverfahren immer weiter optimiert.

Über die Dieter Kempa Etiketten GmbH

Die Firma Dieter Kempa Etiketten GmbH ist einer der führenden Etikettenhersteller Europas. Seit 1980 drucken und veredeln wir individuelle Haftetiketten für unterschiedliche Kunden aus unzähligen Branchen. Auch Wiederverkäufer wie Werbeagenturen, Druckereien und Produktionsagenturen verlassen sich auf Qualität und Service von Dieter Kempa Etiketten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dieter Kempa Etiketten GmbH
Industriestr. 75
90537 Feucht
Telefon: +49 (9128) 9910-0
Telefax: +49 (9128) 9910-30
http://www.kempa-etiketten.de/

Ansprechpartner:
Ralf Kempa
Geschäftsführer | Beratung
Telefon: +49 (9128) 9910-10
Fax: +49 (9128) 9910-30
E-Mail: ralf.kempa@kempa-etiketten.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.