Sicherheit steht für uns an oberster Stelle

Speziell beim Thema Sicherheit ist es Grundvoraussetzung, dass Experten, eine langjährige Erfahrung sowie professionelle Produkte ineinandergreifen, um einen effektiven Schutz gewährleisten zu können.

Bereits seit über einem Jahrhundert entwickelt OBO Bettermann zahlreiche Produkte und Lösungen für Elektroinstallationen. Weil sie ein Gebäude wie ein Netzwerk durchziehen, müssen unsere Systeme auch schwierigen Herausforderungen standhalten. Genau aus dem Grund haben wir uns vor mehr als vier Jahrzehnten dem Brandschutz verpflichtet. Unsere Produktentwicklung legt ihren Fokus auf den Gebäudeschutz und damit die Sicherheit der Menschen.

Mit einem erfahrenen Team aus Experten stellen wir uns der Herausforderung, die drei Schutzziele
• Brandausbreitung begrenzen
• Flucht- und Rettungswege sichern
• Elektrische Funktionen erhalten
zu erreichen und damit in erster Linie Menschenleben zu schützen. Natürlich geht es uns dabei auch darum, Sachwerte vor dem Feuer zu schützen und den Schaden möglichst gering zu halten.


Wir haben bei OBO schon früh erkannt, wie wichtig ein professioneller und auf die individuellen Gegebenheiten abgestimmter Brandschutz ist – schließlich gilt Elektrizität heute als Brandursache Nummer eins – sofern sie nicht genügend gesichert ist. Planer, Architekten und Installateure sind gefragt und müssen daher schon frühzeitig über einen umfassenden Brandschutz nachdenken und für eine brandschutztechnische Gebäudeausrüstung sorgen, die fachgerecht ausgeführt wird und abnahmefähig ist.

Unser Experten-Team steht hier beratend und unterstützend zur Verfügung. Ob für einen ersten Überblick, eine individuelle Beratung oder zur Entwicklung von Sonderlösungen; auf die OBO-Brandschutz-Experten ist Verlass. Erfahren Sie mehr unter www.obo.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG
Langer Brauck 25
58640 Iserlohn
Telefon: +49 (2373) 89-1646
Telefax: +49 (2373) 89-1233
https://www.obo.de

Ansprechpartner:
Sandra Biener
Mediaplanung
Telefon: +49 (2371) 7899-2204
Fax: +49 (2371) 7899-2500
E-Mail: biener.sandra@obo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel