Auf dem Weg zur digitalen Produktion!

Weinländer, Markus
Industrielle Kommunikation
Basistechnologie für die Digitalisierung der Industrie

2017, XIV, 96 Seiten, Broschur
24,80 €
ISBN 978-3-8007-4262-2

– Vorstellung aktueller Technologien der industriellen Kommunikation und Identifikation im Kontext der Digitalisierung der Industrie
– Erläuterung des Technologie-Einsatzes für eine digitale Infrastruktur
– Mit Fallstudie, die am konkreten Beispiel den digitalen Wandel in einem Unternehmen aufzeigt


Die Digitalisierung stellt die Industrie vor große Herausforderungen und Chancen. Dieses neue Fachbuch stellt die aktuellen Technologien der industriellen Kommunikation sowie die Identifikation im Kontext der Digitalisierung der Industrie vor. Es erläutert den Technologieeinsatz für eine digitale Infrastruktur und zeigt auf, wie Unternehmen bereits heute die Weichen für die künftige Digitalisierung stellen können. Eine aktuelle Fallstudie zeigt am konkreten Beispiel, wie ein Unternehmen den digitalen Wandel vorantreiben kann.

Markus Weinländer ist Leiter Produktmanagement für Simatic Communication Modules bei der Siemens AG in Nürnberg und Dozent im Masterprogramm Sales and Marketing an der Hochschule Wismar/WINGS. Markus Weinländer ist Master of Science der Wirtschaftswissenschaften sowie Associate Engineer in Daten- und Automatisierungstechnik.

Interessentenkreis: Alle Personen in KMUs, die Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen implementieren möchten, wie z. B. Anwender, Beschaffung, Produktion, Distribution, Zulieferer, Lehre/Wissenschaft sowie Verbände/Organisationen.

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags und der HEALTH-CARE-COM GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie, Geoinformatik und Gesundheit erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Beate Knittel
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1161
Fax: +49 (30) 348001-9161
E-Mail: knittel@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.