tisoware präsentiert Lösungen zur Digitalisierung und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)

tisoware ist als Aussteller auf der Zukunft Personal in Köln vom 19. bis 21. September 2017 in Halle 3.2 auf dem Stand E.13 vertreten. tisoware präsentiert Anwendungen zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelten“, Lösungen zum Thema AÜG (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz) sowie Neuheiten zur elektronischen Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Reisekostenmanagement sowie Zutrittssicherung. Neueste Softwarelösungen von tisoware sowie Terminals der Partner dormakaba, PCS und Datafox stehen im Mittelpunkt der Fachmesse.

Im Rahmen der integrierten elektronischen Vorgangsverwaltung stellt tisoware ein neues Werkzeug für die Personalabteilung zur Verfügung, mit dem sich im Hinblick auf das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) Termine und Fristen für Leiharbeitnehmer elektronisch überwachen, verwalten und auswerten lassen.

Mit tisoware.WEB können Management und Mitarbeiter ortsunabhängig Auswertungen beispielsweise über HR- und Projektdaten abrufen. Die Anwendungen wurden im Bereich der webbasierten Zeitwirtschaft, der Zutrittssicherung und den Fertigungslösungen im Design verbessert und inhaltlich erweitert. Zudem gibt es eine Reihe neuer digitaler Auswertungen und Grafiken. Die mobilen Lösungen für Mitarbeiter und Management runden das Leistungsangebot von tisoware ab.


Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware zu den führenden Lösungsanbietern in Deutschland. Unternehmen aller Größen und Branchen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security-Lösungen.

Aktuell beschäftigt tisoware 155 Mitarbeiter an zehn Standorten. Über 2.500 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus 30 Jahren Erfahrung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Berlin Hyp, Burger Gruppe, Erbe, Fahnen-Herold, Paul Horn, IHK Reutlingen, Intersnack, Loesdau, Schwörer Haus und Ziehl-Abegg.

Hallen- und Stand-Nr.: Halle 3.2, Stand E.13

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Ludwig-Erhard-Straße 52
72760 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 9665-0
Telefax: +49 (7121) 9665-10
http://www.tisoware.com

Ansprechpartner:
Rainer Füess
Leiter Partnervertrieb und Marketing
Telefon: +49 (7121) 9665-15
Fax: +49 (7121) 9665-10
E-Mail: rf@tisoware.com
Sabine Dörr
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (7121) 9665-0
Fax: +49 (7121) 9665-10
E-Mail: sd@tisoware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.