EVERVISION Low Reflection Film (LRF) / Die kostengünstige Alternative zum Optical Bonding

EVERVISION Electronics Europe ist erfreut, den Low Reflection Film (LRF) vorzustellen, eine neue Technologie, die die optischen Eigenschaften aller Standard-TFT-Displays mit oder ohne IPCT bis zu einer Diagonale von 8.0 "WVGA im EVERVISION-Portfolio aufrüsten kann.

Beschreibung

Indoor-Licht oder Sonnenlicht reflektiert auf Displays, wodurch ihre Lesbarkeit gestört werden kann. In einer solchen Umgebung empfiehlt sich die Verwendung eines anti Reflexion Polfilters auf der Frontfläche des Displays, um eben diesen Einfluss zu minimieren.


EVERVISION Low Reflection Film (LRF) ist ein optischer Film, der auf die Vorderseite des EVERVISION Displays laminiert wird, um die Reflexion des Lichtes von außen und von Betrachter zu minimieren. Der Low Reflection Film (LRF) kann zusätzlich auf die rückseitige Oberfläche des IPCT laminiert werden, um die Reflexion an der Glasoberfläche zu eliminieren.

Die neue Technologie bietet Reflexionsverringerung von TFT-Displays mit oder ohne IPCT vor allem in Umgebungen, in denen helle Lichtverhältnisse typischerweise die Lesbarkeit des Displays stören. Der Low Reflection Film (LRF) verbessert die Betrachtung durch Verringerung der Außenlichtreflexion.

Vorteile

– Kostengünstige Alternative zum Optical Bonding (65% Kostensenkung)
– höhere Ertragsrate
– Filmaufsatz ist ein einfaches Herstellungsverfahren
– Keine Vorlaufzeit durch "Engpass" am Klebeprozess
– Keine Werkzeugkosten (Tooling) notwendig

Anwendungen

Evervision’s LRF ist optimal für helle Umgebungen und für Anwendungen wie Outdoor-Terminals, Parkautomaten, E-Car-Ladestation, POS, Zahlungs-Kiosk und vieles mehr.

Verfügbarkeit von Muster

Ein Demoset mit LRF ist verfügbar. Muster können bestellt werden. Die MOQ beträgt 500 Stk. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Über die EVERVISION ELECTRONICS EUROPE VBEST GmbH

EVERVISION ELECTRONICS EUROPE wurde vor 10 Jahren als Schwesterfirma der EVERLIGHT Electronics Europe GmbH gegründet und ist als Anbieter auf optoelektronische Produkte wie LCD, TFT und kapazitive Touchpanel spezialisiert. Neben Standard-Displays werden von dem taiwanesischen Hersteller auch kundenspezifische Displaylösungen angeboten.

Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe und das Management befinden sich in Taiwan, die Produktion in China. Der europaweite technische Support, Import und Logistikservice werden von qualifizierten Mitarbeitern in Karlsruhe gewährleistet.

Weiterführende Informationen unter www.evervisionlcd.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVERVISION ELECTRONICS EUROPE VBEST GmbH
Siemensallee 84
76187 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9823661-12
Telefax: +49 (721) 82447-40
http://www.evervisionlcd.de

Ansprechpartner:
EVERVISION EUROPE VBEST GmbH
Telefon: + 49-721-82447-53
Fax: +49 (721) 82447-40
E-Mail: info@evervision-eu.de
Dorothé Simo
Inside Sales
Telefon: +49 (721) 9823661101
Fax: +49 (721) 8244740
E-Mail: dorothe.simo@evervision-eu.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.