Für das Moku: Lab sind jetzt zwei neue Anwendungen verfügbar

Die Resonanz von internationalen Wissenschaftlern und Ingenieuren auf der LASER World of PHOTONICS, die vor kurzem in München stattfand, auf den Alleskönner für jedes Labor war absolut positiv. Mit einem Update der App stehen nun auch ein Arbiträrgenerator und eine digitale Filter-Box zur Verfügung.
Der Arbiträrgenerator kann zur Generierung eigener Wellenformen mit bis zu 65.000 Punkten bei 125 MS/s genutzt werden. Mit der digitalen Filter-Box können Hochpass-, Tiefpass-, Bandpass- und Bandsperrfilter mit variablen Parametern bis zur achten Ordnung generiert werden. Die Bedienung beider Apps erfolgt wie bei allen Messanwendungen des Moku:Labs drahtlos über ein Tablet. Die zusätzlichen neuen Anwendungen sind wie immer Bestandteil der kostenfreien App!
Somit vereint das All-In-One-Gerät nun zehn professionelle Instrumente in einem: Oszilloskop, Spektrumanalysator, Signalgenerator, Phasemeter, Daten-Logger, Lock-In Verstärker, PID Regler, Bode Analysator, Arbiträrgenerator und eine digitale Filter-Box.

Über Liquid Instruments:

Liquid Instruments wurde von Prof. Daniel Shaddock von der Australian National University, Abteilung für Quantenwissenschaften, gegründet. Prof. Shaddock wurde vor kurzem zum Fellow der American Physical Society gewählt.
Das Expertenteam von Liquid Instruments ist auf Laserinterferometrie, Präzisionsmesstechnik, Datenwissenschaft, Softwaredesign und Ingenieurwesen spezialisiert und hat vorher Erfahrungen bei der NASA und anderen Forschungseinrichtungen gesammelt.


Über die Laser 2000 GmbH

Laser 2000 bietet seinen Kunden seit mehr als 30 Jahren für deren anspruchsvolle Anwendung die passende Lösung in Zusammenarbeit mit weltweit führenden Herstellern als „Kundenspezifische Lösung aus einer Hand“. Die Photonik bedeutet für Laser 2000 und seine Mitarbeiter Passion und Profession zugleich. Die sehr erfahrenen Mitarbeiter begeistern sich für die Optischen Technologien und sind immer am Puls der Zeit für die neuesten Technologien, Produkte und Anwendungsmöglichkeiten.

Wir setzen dabei auf Innovation, höchste Qualität und allen voran auf das Wissen, die Kreativität und die Begeisterungsfähigkeit unserer Mitarbeiter. Bei der richtigen Auswahl für ihre Anforderungen werden unsere Kunden von einem exzellenten Team aus promovierten und diplomierten Naturwissenschaftlern unterstützt, die über einen enormen Erfahrungsschatz verfügen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
82234 Wessling
Telefon: +49 (8153) 405-0
Telefax: +49 (8153) 405-33
http://www.laser2000.de

Ansprechpartner:
Eugenie Neureuther
Sales & Marketing
Telefon: +49 (8153) 405-53
Fax: +49 (8153) 405-33
E-Mail: e.neureuther@laser2000.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.