Der Etikettenhersteller Kempa

Die Nachfrage nach hochwertigen Etiketten mit besonderen Eigenschaften steigt stetig. Davon profitieren Etiketten Hersteller wie Kempa, die sich bereits seit mehr als 30 Jahren auf die Produktion von Haftetiketten aller Art spezialisiert haben. Wurden die Etiketten anfangs im heimischen Keller gefertigt, können Kunden heute auf einen modernen Maschinenpark und gut ausgebildete Fachkräfte zurückgreifen, die nahezu jeden Kundenwunsch, und sei er noch so ausgefallen, umsetzen werden.

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Etikettenspezialist

In den 1980er Jahren startete der Firmengründer Dieter Kempa in Bayern mit einer kleinen Etiketten Druckerei, die er in seinem Keller installierte. Nur wenige Jahre später konnte sich das Unternehmen am Markt behaupten und vor allem durch seine Spezial-Etiketten in den Bereichen Pharmazie oder Mobiltelefone überzeugen. Das Unternehmen wird seither von der Familie Kempa geführt, die die Ideen des Firmengründers stetig weiter entwickeln. Know-how, aber auch die Konzentration auf die Wünsche der Kunden sind nach wie vor das Erfolgsgeheimnis, das Kempa Etiketten stetig nach vorne bringt. Mit Kreativität, aber auch dem Wissen um moderne Produktionstechniken können auch unkonventionelle Etiketten produziert werden, die garantiert alle Kunden zufrieden stellen.

Umfangreiches Sortiment in hochwertiger Qualität

Die innovativen Ideen, aber auch die hochwertige Qualität der Etiketten aus dem Haus Kempa haben dafür gesorgt, dass der Etiketten Hersteller mittlerweile zu einem der größten Produzenten in diesem Bereich aufgestiegen ist. Egal, ob Kunden klassische Offset-Etiketten suchen oder Produkte aus den Bereichen Blatt- und Rollenetiketten wünschen, bei Kempa stehen in jedem Segment unterschiedliche Farben, Formen und Größen zur Verfügung, sodass jedes Etikett zum Unikat werden kann. Die Internetseite des Unternehmens bietet einen ersten Einblick in den Sortimentsumfang und bietet die Möglichkeit, sich über alle Details zu informieren. Und sollte das Gewünschte nicht dabei sein, kann ein Spezialauftrag gestellt werden, den die Fachleute vor Ort sehr gerne übernehmen.


Kempa – mehr als Etiketten drucken

Der Erfolg des Unternehmens liegt natürlich in erster Linie in der Qualität der Produkte. Doch auch der Service für die Kunden ist etwas ganz Besonderes. So stehen beim Etiketten Hersteller jederzeit kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die gemeinsam mit dem Kunden aus jeder Vorstellung ein Etikett werden lassen. Durch neue und effiziente Maschinen können Aufträge bei Bedarf auch einmal in einer kleinen Stückelung und damit auch für Nischenprodukte gefertigt werden. Die Etiketten können dann einzeln, auf Rollen oder auf Blättern gefertigt werden. Auf Wunsch liefert Kempa auch die passenden Spender oder sogar die fertige Verpackung für den Endnutzer. Als einer der wenigen Hersteller bietet Kempa nämlich auch einen Service für Wiederverkäufer, der gerne in Anspruch genommen wird.

Etiketten-Notdienst für ganz eilige Kunden

Eine schnelle Lieferung der bestellten Etiketten ist für Kunden natürlich enorm wichtig. Doch was, wenn es einmal sehr schnell gehen muss, etwa weil in einer Druckerei die Produktion ansonsten still steht oder weil Werbeagenturen ihre Pläne nicht umsetzen können? Auch hier bietet Kempa den passenden Service – und zwar mit dem Etiketten Notdienst. Über eine Hotline können Kunden so mit dem Unternehmen in Kontakt treten, ihre Wünsche äußern und die Aufträge abgeben. Der Druck wird dann schnell und diskret ausgeführt, sodass es möglich ist, die Kunden sehr kurzfristig zu beliefern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dynamic Lines GmbH
Fundsbergstraße 1
80634 München
Telefon: +49 (89) 80979839
Telefax: +49 (89) 80979866
http://www.dynamiclines.de

Ansprechpartner:
Marco Hopp
Consultant
Telefon: +49 (89) 80979839
Fax: +49 (89) 80979866
E-Mail: marco.hopp@dynamiclines.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.