MULTI EVO hat Potential

Frischwasserpumpen nutzen zumeist eigene Wasserquellen, um ein Grundstück oder Gebäude mit sauberem Wasser zu versorgen. Jung Pumpen vertreibt seit Jahren die Frischwasserprodukte des Schwesterunternehmens NOCCHI. Die neue MULTI EVO Pumpe ist das Highlight des Sortiments. Die Pumpenserie bietet  unterschiedliche Varianten. So gibt es selbstansaugende Pumpenhydrauliken, Pumpen mit Inverter oder komplette Hauswasserwerke.

Intelligenz schlägt Energieverbrauch

Die mehrstufig horizontale Kreiselpumpe MULTI EVO-E ist mit einem elektronischen Steuersystem CPS (Inverter) ausgestattet, der es ermöglicht, den Druck in der Anlage konstant zu halten. Dies wird realisiert, in dem die Drehzahl des Motors den Druckverhältnissen während der Entnahme angepasst wird. Dadurch wird der Energieverbrauch um ca. 40 % im Vergleich zu konventioneller Technologie reduziert.


Das Portfolio besteht aus insgesamt acht verschiedenen Pumpentypen, deren maximale Förderhöhe 70 m und deren maximales Fördervolumen 12 m3/h beträgt. Eine Alarmeinrichtung schützt die Pumpen vor Trockenlauf und Überhitzung des Motors. 

Die Pumpen können auch als Druckerhöhungsanlage dienen oder Wasser aus einem Behälter oder Brunnen für unterschiedlichste Anwendungen zur Verfügung stellen.

Vielseite Nutzung

Die Pumpen der MULTI EVO-A Serie verfügen über eine selbstentlüftende Hydraulik und können Wasser aus tiefer gelegenen Bereichen ansaugen ohne vorherige Befüllung des kompletten Ansaugstrangs. Rasen, Beete oder Gewächshäuser lassen sich unabhängig von der zentralen Wasserversorgung mit Wasser versorgen, wann immer es benötigt wird. Aber auch Waschmaschinen oder Toiletten können die Pumpen kostengünstig mit Klarwasser versorgen.

Vielfalt im Angebot

Der Typ WP/ MULTI EVO-A verfügt wahlweise über einen 24 l oder 50 l Druckbehälter. Der Druckbehälter ermöglicht einen konstanten Druck bei geringer Einschalthäufigkeit. Außerdem werden Druckschläge in der Installation reduziert. Die robusten Pumpen saugen das Wasser aus einer Tiefe bis zu 8 m an.

Hoher Druck und hohe Durchflussmengen, minimaler Energieverbrauch und ein extrem geräuscharmer Betrieb zeichnen die komplette MULTI EVO Serie aus. Die Pumpen sind stationär oder mobil einsetzbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pentair JUNG PUMPEN GmbH
Industriestr. 4-6
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (5204) 17-0
Telefax: +49 (5204) 80368
http://www.jung-pumpen.de/

Ansprechpartner:
Dr.-Ing.Andreas Kämpf
Marketing Communication Director
Telefon: +49 (5204) 17-320
Fax: +49 (5204) 17-366
E-Mail: andreas.kaempf@pentair.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.