EVERVISION stellt die Touchpanel-Lösungen und Evaluation Tool für kapazitive Touchpanel vor

EVERVISION Electronics Europe bietet bereits seit über 10 Jahren erfolgreich Displaylösungen und kapazitiven Touchpanel auf den anspruchsvollen europäischen Markt an.

Beim IPCT (Improved Projected Capacitive Touchpanel) setzt EVERVISION entgegen der meisten High Volume Touchpanel Hersteller nicht auf ITO Sensorfolien, sondern auf einseitig beschichtete ITO Gläser, die ebenfalls in der MONO LC Display Fertigung verwendet werden können. Das IPCT verfügt über eine widerstandsfähige Oberflächenhärte von 7H, erkennt bis zu 10 Finger gleichzeitig zuverlässig und ist unempfindlich gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Seine Transparenz beträgt 85 Prozent. Es hat eine I²C oder USB Schnittstelle und eine Chip-on-Flex Struktur. Das IPCT Touch sowohl mit dem Finger als auch mit dünnen Handschuhen bedient werden.

Stand Alone IPCT
EVERVISION Electronics Europe bietet Standard IPCT in den Diagonalen von 3.5” bis 17.0” als Einzelkomponente oder bereits ab Werk auf die entsprechenden EVERVISION TFT-Displays aufgebracht an. Technisch auf dem neuesten Stand, punktet das IPCT gegenüber herkömmlichen PCT-Lösungen vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. EVERVISION kann zu günstigen Konditionen eine lange Verfügbarkeit anbieten und auch niedrige Mindestbestellmengen an 120 Stück realisieren.


IPCT -Lösungen mit Covergläser
Auf Wünsch kann das IPCT zusätzlich ein Coverglas aufgebracht werden. Covergläser werden kundenspezifisch gefertigt und können bis zu einer Materialstarke von 3mm ausgelegt werden. Mechanische Sonderbearbeitungen wie Rundungen und Durchbrüche, Bedruckungen und Oberflächenveredelungen für Anti Glare, Anti Reflective und Anti Fingerprint sind ebenso möglich.

Das Evaluation Tool zur Optimierung der Touch Controller Parameter
Um ein Coverglas an das IPCT anzubringen oder spezielle Handschuhe zu verwenden, müssen die Touch Controller Einstellungen angepasst werden. In 2014 hat EVERVISION eine Evaluation Tool zur Parametrierung der eigenen IPCT entwickelt. Der Anwender kann selbst die idealen Controller-Einstellungen definieren und an seine Applikation integrieren. Die Software ist schnell auf dem Rechner installiert und kommuniziert mit dem IPCT per USB bridge board.

Hiermit ist es möglich, die Einstellungen von bis zu 12 Parametern abweichend von den Standardeinstellungen zu verändern. Das selbsterklärende Tool Menü lässt sich leicht handhaben und der Monitor kann bis zu 10 Berührungspunkte anzeigen. Diese werden in verschiedenen Farben dargestellt und erlauben eine sichere Beurteilung der Qualität der Berührungserkennung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVERVISION ELECTRONICS EUROPE VBEST GmbH
Siemensallee 84
76187 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9823661-12
Telefax: +49 (721) 82447-40
http://www.evervisionlcd.de

Ansprechpartner:
EVERVISION EUROPE VBEST GmbH
Telefon: + 49-721-82447-53
Fax: +49 (721) 82447-40
E-Mail: info@evervision-eu.de
Dorothé Simo
Inside Sales
Telefon: +49 (721) 9823661101
Fax: +49 (721) 8244740
E-Mail: dorothe.simo@evervision-eu.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.