„surf.scan.pay“ – Centric präsentiert mobile Retail Solution

Die Centric IT Solutions GmbH war auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der EuroCIS in Düsseldorf vertreten und ist mit dem erreichten Ergebnis mehr als zufrieden. Über 13.000 Retail-Spezialisten aus 94 Ländern besuchten die europaweit führende Fachmesse für Handelstechnologie – das entspricht einem Besucherwachstum von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Centric präsentierte sein umfassendes Lösungsportfolio für den Handel unter dem Motto „surf.scan.pay“ und erweckte mit seinem frischen Messeauftritt viel Aufmerksamkeit beim internationalen Fachpublikum. Zahlreiche Vertreter nationaler und internationaler Einzelhändler besuchten den Centric-Stand und informierten sich zum integrierten Lösungsportfolio, das komplette Lösungen von Omnichannel bis hin zum Backend umfasst. Mit seinen mobilen Lösungen für den Handel als diesjähriges Schwerpunktthema des Messeauftritts hatte Centric dabei ins Schwarze getroffen, wie viele interessante Gespräche auf dem Stand zeigten. Als besonderer Pluspunkt bestätigte sich dabei, dass  Centric von der Software bis hin zur Betreuung der Infrastruktur im Shop auch die erforderlichen Dienst- und Supportleistungen aus einer Hand anbieten kann.
Über die Centric IT Solutions GmbH

Centric bietet Softwarelösungen, IT Outsourcing, Business Process Outsourcing, IT- und Personaldienstleistungen. Die Kunden können sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren – dank der Centric IT-Lösungen und Dienstleistungen von mehr als 4.500 hochqualifizierten Mitarbeitern in Europa. Centric zeichnet sich durch seine hohe IT-Expertise in Verbindung mit langjähriger Erfahrung bei branchenspezifischen Geschäftsprozessen mit einem besonderen Fokus auf den Handel aus. Das Unternehmen sieht Innovation als Treiber nachhaltigen Wachstums und bringt Mitarbeiter, Partner und Kunden zusammen, um innovative und pragmatische Lösungen umzusetzen, die verantwortungsvolles Wachstum und Stabilität ermöglichen. Centric hat in 2017 einen Umsatz von 468 Millionen Euro und einen EBIT von 27,5 Millionen Euro erzielt.

In den deutschsprachigen Ländern bietet Centric für Retailer Komplettleistungen von der Software bis zum IT-Service in den Shops an. Weitere Schwerpunkte liegen im Bereich SAP HCM Compliance sowie in der Beratung, Einführung, Support und Hosting von Oracle- Anwendungen, insbesondere der ERP-Lösung JD Edwards.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Centric IT Solutions GmbH
Kronprinzenstraße 30
45128 Essen
Telefon: +49 201 747 69 0
Telefax: +49 201 747 69 200
http://www.centric.eu

Ansprechpartner:
Jürgen Prokosch
Geschäftsführer
Telefon: +49 (2102) 2070-0
Fax: +49 (2102) 2070-200
E-Mail: Juergen.Prokosch@Centric.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel