Wer hat die besten Automatisierungs-Apps?

Das Fachmedium „elektrotechnik AUTOMATISIERUNG“ ist bereits zum sechsten Mal auf der Suche nach den besten Unternehmens-Apps der Automatisierung. Auf der Fachmesse „SPS IPC Drives“ 2017 in Nürnberg verleiht das Fachmedium am 29. November den „automation app award“. Der Preis wird in drei Kategorien ausgelobt: Katalog, Engineering und Produktion. Interessenten können noch bis zum 9. Oktober 2017 ihre Bewerbung einreichen.

Bewerben kann sich jedes Unternehmen mit einer oder mehreren Einreichungen. Die Apps müssen nicht zwingend frei verfügbar sein. Zudem spielt es keine Rolle, ob die Apps kostenfrei oder kostenpflichtig sind. So können auch Apps eingereicht werden, die für die Steuerung von Maschinen und Anlagen eingesetzt werden.

Eine fünfköpfige Fachjury bewertet die eingereichten Apps nach Usability, Security, Relevanz und Nutzwert, sowie Originalität der App-Idee. Die Gewinner werden dann aus dem Online-Voting der User auf elektrotechnik.de, den Bewertungen der Anwender im jeweiligen Store sowie dem Urteil der Jury ermittelt. Als Sieger der drei Kategorien gehen die Apps mit den besten Gesamtergebnissen aus den drei gleich gewichteten Teilresultaten hervor.


Bewerben Sie sich jetzt! Einsendeschluss ist der 9. Oktober 2017.

Alle Infos und das Bewerbungsformular zum Award finden Sie unter www.elektrotechnik.de/automation-app-award

Save the Date: Die Preisverleihung findet am 29. November 2017 in
Nürnberg auf der SPS IPC Drives am Stand der „elektrotechnik“, Nr. 360 in Halle 3, statt.

Über die Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

"elektrotechnik AUTOMATISIERUNG" berichtet über die gesamte Wertschöp-fungskette der Automatisierungstechnik und das Webportal [url=http://www.elektrotechnik.de]www.elektrotechnik.de[/url] berichtet dazu tagesaktuell über Branchentrends, neue Produkte und technische An-wendungen in der Automatisierung. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Gunther Schunk
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing
Telefon: +49 (931) 418-2590
E-Mail: gunther.schunk@vogel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.