Faktenbasiertes Identity & Access Management (IAM) realisiert mit Self-Sovereign Identities (SSI)

Trotz fortschreitender Digitalisierung sind Daten-Silostrukturen in Unternehmen vorherrschend. Für das Identity & Access Management (IAM) bedeutet dies: Redundanz, Inkonsistenz und hoher Verwaltungsaufwand. Der dezentrale, nutzerzentrierte Ansatz der Self-Sovereign Identity (SSI) ist ein wesentlicher Schritt siloübergreifende Strukturen zu fördern und die Identifikation des „Gegenübers“ zweifelsfrei sicherzustellen. Gleichzeitig wird ein schnelles, flexibles […]

Neues Whitepaper: Steckverbinder mit integrierten EEPROMs

Steckverbindersysteme mit integrierten Mikrochips wie EEPROMs (Electrically Erasable Programmable Read-Only Memory) ermöglichen im Verbindungspfad von Geräten und Steckverbindern, Echtzeit-Verbindungsstatus, Anzeige der Anzahl von Steckzyklen und die Identifizierung elektronischer Geräte. Das neueste Whitepaper von ODU zeigt intelligente Lösungen auf, angepasst an die jeweiligen Marktbedürfnisse und erklärt die Technologie dahinter. Basierend auf […]

Request to Pay schafft neue Möglichkeiten im elektronischen Zahlungsprozess

Digitale Prozesse rund um elektronische Rechnungen und Zahlungsanforderungen bieten Finanzdienstleistern vielfältige Möglichkeiten, ihre Kundenbindung zu verbessern. Das stellt das Hamburger Beratungs- und Softwareunternehmen PPI AG im Whitepaper „Request to Pay komplettiert den elektronischen Zahlungsverkehr“ fest. Die Papierrechnung hat bald ausgedient Die Weichen für eine weitreichende Umstellung von Unternehmensprozessen auf die […]

Fachverband Medienproduktion e.V. stellt Whitepaper Printed Electronics vor

Im Zuge der gut besuchten PRINT & DIGITAL CONVENTION 2019 stellte der f:mp. erstmals auch das neue Whitepaper Printed Electronics vor, das der Fachverband gemeinsam mit Partnern aus der Industrie erarbeitet hat. Die Veröffentlichung stellt gleichzeitig den Startschuss für die neu ins Leben gerufene Brancheninitiative Printed Electronics des f:mp. dar. […]

Ist smarter automatisch sicherer?

Mit Industrie 4.0 gehen modulare und flexible Fertigungsprozesse einher. Diese haben Auswirkungen auf die „sichere Automation“. Als aktives Mitglied der Technologie-Initiative SmartFactoryKL arbeiten wir in einem Netzwerk aus Industriepartnern und Forschungseinrichtungen in verschiedenen Arbeitsgruppen an Konzepten, Standards und Lösungen, die die Grundlage für eine hochflexible Automatisierungstechnik bilden. Die Arbeitsgruppe 1 […]

Smart Factory Elements

Mit „Smart Factory Elements“ stellt MPDV zur Hannover Messe 2019 ein neues Modell für innovative Fertigungs-IT vor. Anhand von fünf Elementen können Fertigungsunternehmen damit Ihre Anforderungen auf eine moderne Art und Weise formulieren. Regelkreis der modernen Fertigungs-IT Das Modell „Smart Factory Elements“ sieht folgenden Regelkreis vor: Auf Basis von Vorgaben […]

Wie wesentliche Dienste das BDEW-/OE-Whitepaper umsetzen können

Whitepaper »Anforderungen an sichere Steuerungs- und Telekommunikationssysteme« von Oesterreichs E-Wirtschaft (OE) und BDEW definiert strikte Maßnahmen für wesentliche Dienste Technische Anforderungen umfassen lückenlose Erkennung von Manipulationsversuchen und durchgängiges Monitoring Rhebo-Leitfaden »BDEW-/OE-Whitepaper in der Praxis« zeigt konkrete Lösungsansätze zur Umsetzung der Maßnahmen Wesentliche Dienste wie Energie-, Wasserwirtschafts- und Öl/Gas-Unternehmen sind durch […]

Additive Fertigung mit flüssigen Materialien

Additive Fertigungsverfahren etablieren sich zunehmend in industriellen Anwendungen, da sie gegenüber konventionellen Prozessen einige wesentliche Kundennutzen mit sich bringen. Die additive Fertigung basiert auf dem schichtweisen Aufbau des Bauteils. Die Fertigungsdauer ist daher von dem aufzutragenden Volumen des Bauteils abhängig. Die geometrische Form der einzelnen Schichten hat nur einen geringen […]

Die 5 häufigsten Vorurteile über Multi-Engine-Antivirus – und die Wahrheit dahinter

Ob „Multi-Engine“ oder „Multi-Vendor“: Rund um den parallelen Einsatz von mehreren Antivirus-Lösungen bestehen nach wie vor viele Mythen und Vorurteile. Dabei kann ein moderner, intelligenter Ansatz im Rahmen eines Security-Frameworks das Sicherheitsniveau in Unternehmen und Organisationen signifikant erhöhen. Die Experten des IT-Sicherheitsverbandes Tabidus Technology (www.tabidus.com) haben die fünf häufigsten Vorurteile […]