Hannover Messe Digital: Wettbewerbsfähigkeit Wasserstoff – Fraunhofer zeigt neue Technologien für die Brennstoffzellen-Produktion

Mit dem »European Green Deal« hat die Europäische Kommission ihre Vision vorgestellt, Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent weltweit zu entwickeln. Schon ab Juni 2021 sollen Rechtsvorschriften auf den Weg gebracht werden, um verkehrsbedingte CO2-Emissionen bis 2030 um 55 Prozent zu senken. Wasserstofftechnologien können einen großen Beitrag dazu leisten, Klimaneutralität in […]

Unschweißbar war gestern: Optimierte Fügetechnologie ermöglicht sicheren Wasserstoffeinsatz in der Luft- und Raumfahrt

Fliegen soll in Zukunft umweltfreundlicher werden. Weltweit entwickeln Forschende dafür neue Technologien. Im Mittelpunkt steht dabei auch die Idee, künftig wasserstoffbasierte Antriebe für Flugzeuge zu nutzen. Doch die Speicherung dieser Energiequelle stellt die Flugzeugbauer vor Herausforderungen. Das Gas wird erst bei minus 253 Grad Celsius flüssig und ist dann als […]

Leistungszentrum geht in die nächste Runde

Fünf Jahren erfolgreicher Forschungs- und Transferarbeit können weitere folgen: das Leistungszentrum »Simulations- und Software-basierte Innovation« in Kaiserslautern erhält zunächst eine Weiterfinanzierung bis Ende 2021. Die Erfolgsgeschichte begann 2016, als die gute Zusammenarbeit der Kaiserslauterer Fraunhofer-Institute sowohl mit der TU als auch der Hochschule Kaiserslautern und die gute Kooperation mit der […]

Die nächste SKZ Kaffee-Pause steht nach Ostern vor der Tür – am 15. April 2021

Was hat LSR mit dem Kaffeebecher für die SKZ Kaffee-Pause zu tun? Oder gar mit den Einsatzpotenzialen der additiven Fertigung in der Medizin? Und ermöglichen Wasserstoff und Brennstoffzelle die Energiewende? All das können Interessierte am Donnerstag, 15. April, von 9.30 bis 10.30 Uhr bei der SKZ Kaffee-Pause – dem beliebten […]

21. Fachkongress für Holzenergie: 20. bis 23. September 2021

Vom 20. bis 23. September 2021 findet der 21. Fachkongress Holzenergie aufgrund der aktuell weiterhin angespannten Corona-Situation erneut als digitale Veranstaltung mit insgesamt 12 Sessions statt. In diesem Jahr lautet das Motto der Veranstaltung: "Regionale Kreisläufe – Nachwachsender Klimaschutz!" Der 21. Fachkongress Holzenergie wird wieder ein inhaltlich breites und interessantes […]

Grüner Wasserstoff aus direkter solarer Wasserspaltung: TU Ilmenau an großem Verbundprojekt „H2Demo“ beteiligt

Als chemische und damit speicherbare Energieträger sind Wasserstofftechnologien das Bindeglied zwischen Energie- und Mobilitätswende. Doch es gibt einige Herausforderungen – vor allem was die nachhaltige und umweltverträgliche Herstellung großer Mengen von Wasserstoff betrifft. Eine mögliche Lösung könnte der Einsatz von Solarenergie sein. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung […]

Wasserstoff und Wind für Vorpommern-Rügen

Herr Hayduk, was haben Sie mit Wasserstoff und Wind zu tun? Als neuer Projektmitarbeiter arbeite ich an einem Planungstool, das Speicherkosten berechnet und die 3D-Struktur von Offshore-Windparks greifbar macht. Ich forsche in Stralsund am Institut für Regenerative Energiesystem zur Energiespeicherung und -lagerung mit Wasserstoff. Welche Aufgaben haben Sie am IRES […]

CAP und Paul Wurth / SMS group kooperieren bei Dekarbonisierung des chilenischen Bergbau- und Stahlunternehmens

Compañia Siderúrgica Huachipato S.A. (CSH) und Paul Wurth Italia S.p.A., ein Unternehmen der SMS group, haben vereinbart, im Rahmen einer technischen Zusammenarbeit eine Studie zu erstellen, bei der die Machbarkeit einer Überführung der gesamten Wertschöpfungskette des chilenischen Bergbau- und Stahlunternehmens CAP in eine CO2-arme Prozessroute untersucht werden soll. Diese Vereinbarung […]

IR-Flammen- und Funkenmelder von BRANDTRONIK als zuverlässige Branddetektoren in Kleinlöschanlagen

Neben dem sichtbaren Licht, das eine offene Flamme erzeugt, entsteht bei Bränden mit Kohlenstoffbeteiligung – also Bränden von organischen Materialien wie Holz, Kohle, Öl, Kunststoff, Benzin oder Alkohol – für das Auge nicht sichtbare IR-Strahlung. Infrarot-Flammenmelder sind in der Lage, insbesondere das Flackern einer offenen Flamme zu erkennen und so […]

Kostenloses Online-Seminar zur Wasserstoffproduktion

Deutschlands Klimaschutzstrategie baut inzwischen sehr stark auf den Einsatz von grünem Wasserstoff aus erneuerbaren Energien. Eine neue Studie „Bewertung der Vor- und Nachteile von Wasserstoffimporten im Vergleich zur heimischen Produktion“ des Wuppertal Instituts und DIW Econ schafft einen Überblick über die aktuelle Datenlage und ermittelt Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte beider Strategien. […]