Wissenschaftsjahr 2018: KLOOC „Digitalisierung? Mittelstand im Wandel!“ startet am 22.Oktober mit neuen Themen

Im Wintersemester 2018/19 bietet die TU Kaiserslautern (TUK) den in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern für das Wissenschaftsjahr 2018 entwickelten Kaiserslauterer Open Online Course (kurz: KLOOC) zum Thema "Digitalisierung? Mittelstand im Wandel!" erneut an. Die Begriffe „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“ sind in aller Munde, aber was genau verbirgt sich dahinter, wenn es um kleine und […]

Tagung: Methan als umweltfreundlicher Kraftstoff für LKW, Busse und andere Nutzfahrzeuge

„Deutschland wird die für 2020 gesetzten CO2-Ziele deutlich verfehlen“ – so der aktuelle Klimaschutzbericht der Bundesregierung. Schnell wirksame Maßnahmen zur Reduktion der CO2– wie auch der Schadstoffemission des Verkehrs sind gefragt. Dies stellt gerade Busunternehmen und Speditionen vor Herausforderungen. Eine Lösung bieten alternative Kraftstoffe wie Erdgas, das hauptsächlich aus Methan […]

Tagung am 17.10.2018 befasst sich mit Digitalisierung von industriellen Entwicklungsprozessen

Wie verändert die Digitalisierung industrielle Entwicklungsprozesse? Wie sehen Unternehmensprozesse und -strukturen künftig aus? Was passiert in Fabriken, wenn reale und virtuelle Welt noch weiter verschmelzen? Über solche Fragen diskutieren am Mittwoch, den 17. Oktober, Experten aus Forschung und Wirtschaft bei der Tagung „Digitized Engineering – Evolution und Trends in der […]

Absolvent der TU Kaiserslautern erhält bundesweiten Preis zur Elektromobilität

Maximilian Wilhelm, Absolvent der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK), hat mit seiner Diplomarbeit den zweiten Platz beim bundesweiten DRIVE-E-Studienpreis 2018 belegt. Damit zeichnen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Fraunhofer‐Gesellschaft herausragende Studien- und Abschlussarbeiten zur E-Mobilität aus. Wilhelm hat an der TUK Maschinenbau mit den Schwerpunkten Fahrzeug- und […]

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Geländegängiges Nutzfahrzeug-Modell erkundet autonom seine Umgebung

Bevor es mit autonomen Fahrzeugen zum Testen auf die Straße oder ins Gelände geht, überprüfen Forscher ihre Systeme meist erst im Labor. Neben Computersimulationen nutzen Informatiker an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) dafür auch kleine Modelle des geländegängigen Unimog-Nutzfahrzeugs des Automobilherstellers Daimler. Sie sind mit Sensor-, Mess- und Kamerasystemen ausgestattet […]

Studie zu Werkstoffprüfung: Schäden in nichtmagnetischem Stahl mit Magnetismus aufspüren

Verschleiß, Korrosion, Materialermüdung – diese Abnutzungserscheinungen sind den meisten Werkstoffen gemein. Umso wichtiger ist es, Schäden früh zu entdecken, am besten schon im Mikrobereich. Dazu werden oft magnetische Prüfverfahren verwendet. Bei nichtmagnetischem Stahl war das bislang unmöglich. Forscher aus Kaiserslautern und Mainz haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem sie […]

Einschreibung fürs Bachelorstudium Biologie an der TU Kaiserslautern bis 31. August möglich

Von den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung über die neuronale Informationsverarbeitung beim Hören bis hin zu pflanzlichen Mechanismen, die Krankheitserreger abwehren – dies sind nur ein paar Forschungsthemen, mit denen sich der Fachbereich Biologie an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) befasst. Die Grundlagen dafür vermittelt der sechssemestrige Bachelorstudiengang Biologie. Studierende erhalten im […]

Tagung an der TU Kaiserslautern widmet sich der Teilhabe in der durch digitale Medien geprägten Welt

Teilhabe in einer durch digitale Medien geprägten Welt – so lautet das Motto einer Tagung, die das „Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung“ (JFMH) am 19. und 20. Juli auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) veranstaltet. Im Mittelpunkt stehen Themen aus Hochschul- und Mediendidaktik sowie Medienpädagogik, Informatik und […]

Achema 2018: Neues Kamerasystem überwacht Destillation und hilft beim Energiesparen

Um chemische Gemische in ihre Einzelbestandteile aufzutrennen, ist in der Industrie die energieaufwendige Destillation gängig, etwa bei der Raffinerie von Rohöl. Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickeln ein Kamerasystem, das diesen Prozess überwacht. Dabei misst es, ob es zu einer starken Tropfenbildung kommt, was sich negativ auf die Trennung […]

Kaiserslauterer Mathematikprofessorin erhält Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz

Professorin Dr. Claudia Redenbach ist mit dem Lehrpreis Rheinland-Pfalz 2018 ausgezeichnet worden. Die Mathematikerin lehrt und forscht in der Arbeitsgruppe Statistik an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Sie erhält den Preis für ihre Vorlesungen, in denen sie die Studierenden in die theoretischen Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik sowie deren Anwendung […]