Studie zu Werkstoffprüfung: Schäden in nichtmagnetischem Stahl mit Magnetismus aufspüren

Verschleiß, Korrosion, Materialermüdung – diese Abnutzungserscheinungen sind den meisten Werkstoffen gemein. Umso wichtiger ist es, Schäden früh zu entdecken, am besten schon im Mikrobereich. Dazu werden oft magnetische Prüfverfahren verwendet. Bei nichtmagnetischem Stahl war das bislang unmöglich. Forscher aus Kaiserslautern und Mainz haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem sie […]

Einschreibung fürs Bachelorstudium Biologie an der TU Kaiserslautern bis 31. August möglich

Von den Ursachen der Alzheimer-Erkrankung über die neuronale Informationsverarbeitung beim Hören bis hin zu pflanzlichen Mechanismen, die Krankheitserreger abwehren – dies sind nur ein paar Forschungsthemen, mit denen sich der Fachbereich Biologie an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) befasst. Die Grundlagen dafür vermittelt der sechssemestrige Bachelorstudiengang Biologie. Studierende erhalten im […]

Tagung an der TU Kaiserslautern widmet sich der Teilhabe in der durch digitale Medien geprägten Welt

Teilhabe in einer durch digitale Medien geprägten Welt – so lautet das Motto einer Tagung, die das „Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung“ (JFMH) am 19. und 20. Juli auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) veranstaltet. Im Mittelpunkt stehen Themen aus Hochschul- und Mediendidaktik sowie Medienpädagogik, Informatik und […]

Achema 2018: Neues Kamerasystem überwacht Destillation und hilft beim Energiesparen

Um chemische Gemische in ihre Einzelbestandteile aufzutrennen, ist in der Industrie die energieaufwendige Destillation gängig, etwa bei der Raffinerie von Rohöl. Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) entwickeln ein Kamerasystem, das diesen Prozess überwacht. Dabei misst es, ob es zu einer starken Tropfenbildung kommt, was sich negativ auf die Trennung […]

Kaiserslauterer Mathematikprofessorin erhält Lehrpreis des Landes Rheinland-Pfalz

Professorin Dr. Claudia Redenbach ist mit dem Lehrpreis Rheinland-Pfalz 2018 ausgezeichnet worden. Die Mathematikerin lehrt und forscht in der Arbeitsgruppe Statistik an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). Sie erhält den Preis für ihre Vorlesungen, in denen sie die Studierenden in die theoretischen Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik sowie deren Anwendung […]

Nutzfahrzeuge: Neuer Professor entwickelt effizientere und leichtere Bauteile mit 3D-Metall-Drucker

Wie lassen sich Bauteile für Nutzfahrzeuge derartig gestalten, dass sie möglichst leicht und langlebig sind? Wie lässt sich der Komfort für den Fahrer erhöhen, um etwa die Arbeit von Kran- oder Bagger-Fahrern zu verbessern? Mit diesen Fragen befasst sich Professor Dr. Roman Teutsch in seiner Forschung. Seit kurzem leitet er […]

Ultrapräzisions- und Mikrotechnik: TU Kaiserslautern erhält Forschungsgebäude für über 52 Millionen Euro

Ob in der Medizintechnik, der Optik oder dem Fahrzeugbau – Ultrapräzisions- und Mikrotechnologien kommen immer öfter zum Einsatz: Dank ihnen ist es etwa möglich, Werkstoffe und Oberflächen von Bauteilen im Mikrobereich herzustellen, sie zu untersuchen und mit neuen Eigenschaften auszustatten. Um diese Forschung voranzubringen, entsteht an der Technischen Universität Kaiserslautern […]

Neue Technik macht Mikro-3D-Drucker präziser

Der Markt für 3D-Drucker wächst rasant: Mit ihnen lassen sich Produkte schnell und einfach herstellen. Doch nicht nur in der für uns sichtbaren Welt kommen sie zum Einsatz. Auch im Nano- und Mikrokosmos finden sie Verwendung. Möglich machen das spezielle Mikro-3D-Drucker. Mit dieser Technik befassen sich Physiker an der Technischen […]

Vorträge auf dem Campus der TU Kaiserslautern widmen sich dem geistigen Eigentum

Wie bestimmen Marken und Designs unser Konsumverhalten? Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber bei Erfindungen? Antwort auf diese Frage gibt es am Donnerstag, den 26. April, ab 10.30 Uhr bei zwei Vorträgen im Patent- und Informationszentrum (PIZ) Rheinland-Pfalz (Gebäude 32, Raum 210) auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). […]

Hannover Messe 2018: Verfügbarkeit von Landmaschinen als neues Geschäftsmodell

Landmaschinen wie Traktoren und Mähdrescher sind für Landwirte mit hohen Kosten und zeitintensiver Wartung verbunden. Einfacher könnte es für sie mit neuen Geschäftsmodellen sein, die Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) mit Industriepartnern entwickeln. Dabei wird nicht die Landmaschine als Produkt, sondern nur deren Verfügbarkeit für einen bestimmten Zeitraum verkauft. […]