Online-Seminar zum KWK-Gesetz 2020

Das neue KWK-Gesetz enthält zahlreiche Neuerungen. Dies betrifft teilweise auch KWK-Anlagen, die seit dem 01. Januar 2020 in Betrieb gegangen sind. In einer Reihe von Online-Seminaren informieren BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult über die Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen und der administrativen Vorgaben des KWK-Gesetzes 2020. Praxisnah berichten die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der […]

Wöhrle zum Huawei Partner höchster Stufe ausgezeichnet

Die Wöhrle Stromversorgungssysteme GmbH ist jetzt Value Added Partner (VAP) der Huawei Technologies Co., Ltd. und wurde damit zum Huawei Partner höchster Stufe ausgezeichnet. Die Kriterien hierfür sind neben einem definierten Umsatzvolumen ein leistungsstarkes, engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in ganz Deutschland. Mit dem VAP-Status und als größter USV-Partner von Huawei […]

Zusatztermin zum neuen Gebäudeenergiegesetz

Schon häufiger konnte man in der Praxis erleben, dass BHKW-Planungen aufgrund der Bestimmungen des EEWärmeG und der EnEV verändert werden mussten. Dabei bietet der Einsatz von BHKW-Anlagen eine große Chance, die Vorgaben der EnEV und des EEWärmeG wirtschaftlich zu erfüllen. Deshalb bieten BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum ein Online-Seminar zum Thema „Das […]

Online-Seminar zum Brennstoffemissionshandelsgesetz 2021

Am 01. Januar 2021 tritt das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) in Kraft. Dadurch werden in den nächsten Jahre die Brennstoffkosten deutlich steigen. Dies wird erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit fossil betriebener Heizkessel und KWK-Anlagen haben. Die neue CO2-Bepreisung wirft aber auch sehr viele Fragestellungen rund um die konkrete Administration, die Abgrenzung zum […]

Das neue Gebäudeenergiegesetz – Online-Seminar

In der alltäglichen Praxis werden viele BHKW-Planer durch Anfragen von Bauträgern und ordnungsrechtlichen Bestimmungen, die aus dem Themenbereich des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) sowie der Energieeinsparverordnung (EnEV) stammen, überrascht. Schon häufiger konnte man in der Praxis erleben, dass BHKW-Planungen aufgrund der Bestimmungen des EEWärmeG und der EnEV verändert werden mussten. Dabei bietet […]

Online-Seminar zur kalten Nahwärme

Die Umstellung bestehender und der Aufbau neuer Nah- und Fernwärmesysteme mit möglichst tiefen Vor- und Rücklauftemperaturen wird eines der zentralen Aufgaben der Energiewende sein. Dies gilt insbesondere für Wohngebiete mit Niedrigst-Energiehäusern. Durch die neuen Herausforderungen in Bezug auf die Energiewende wird es zu einer Abkehr von den bisherigen leitungsgebundenen Wärmeversorgungssystemen […]

Tragbares Gerät für multiple Kalibrieraufgaben im Feld

Mit dem neuen Multifunktionskalibrator Typ CPH8000 macht WIKA die Vor-Ort-Kalibrierung noch effizienter. Das tragbare Gerät misst Druck, Temperatur, Strom, Spannung, Frequenz, Impulssignal und Umgebungsbedingungen. Es ist als Hand-Held oder in einer Kofferversion mit integrierter Druckpumpe lieferbar. Anwender können mit dem HART®-kompatiblen CPH8000 unter anderem Drucksensoren, Widerstandsthermometer und Thermoelemente sowie Multimeter […]

Seminar zum Energie- und Stromsteuergesetz für KWK-Anlagenbetreiber

Die energie- und stromsteuerlichen Regelungen sind in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit von KWK-Anlagen von besonderer Bedeutung. Daher ist eine ausreichende Kenntnis des Energie- und Stromsteuergesetzes, der jeweiligen Durchführungsverordnungen sowie der Verwaltungspraxis sowohl für Planer als auch Betreiber zwingend erforderlich. Am 1. Juli 2019 trat das „Gesetz zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen […]

Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen

In den letzten Jahren hat die Komplexität bei der Anmeldung und Administration von KWK-Anlagen deutlich zugenommen. Aber auch die Jahresmeldungen werden für KWK-Anlagenbetreiber immer umfangreicher. Das neue zweitägige Intensivseminar „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ richtet seinen Fokus vorrangig auf wichtige administrativen Vorgaben bei der Realisierung und der Betriebsführung. Zwei Rechtsanwälte der […]

Superhelden gegen Stromunfälle

In vielen Unternehmen sind Elektrofachkräfte unverzichtbar. Sie warten Maschinen und Anlagen und halten sie instand oder beseitigen Störungen. Dabei kommt es immer wieder zu Unfällen mit elektrischem Strom. Allein in den Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) ereigneten sich 2019 über 4.000 Stromunfälle, Tendenz steigend. So ist […]