Wie können Abwassernetze kostengünstig und nachhaltig vor Schäden geschützt und saniert werden?

Am 13. Juni 2018 brachte ein von der HTI Thüringen Niederlassung Meiningen und der Firma Hydrotec organisierter Sanierungstag Netzbetreiber, Kommunen, Planer und Bauunternehmen von Kanalnetzen gleichermaßen zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Vorstellung von Lösungen zur Sanierung von Schachtsystemen sowie die nachhaltige Vermeidung von Geruchs-und Schadstoffemissionen. Die Vorträge und […]

Fachforum Baudenkmalpflege setzt Europa-Tour fort

Die vor einigen Wochen in Kiew erfolgreich angelaufene Seminarreihe der Bernhard Remmers Akademie hat jetzt in Polen Station gemacht. In dem Land mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden und Baudenkmälern war das Interesse erwartungsgemäß groß. Insgesamt besuchten jeweils mehr als 70 Teilnehmer die beiden an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfindenden Module. […]

Zukunftsorientierte Konzepte für den OP

Der OP ist ein Wettbewerbsvorteil, wenn die baulichen Voraussetzungen geschaffen und die Prozesse optimiert sind. Verwaltung, Ärzte und Patienten profitieren. Auf der Fachtagung geht es ganz konkret um: – Zukunftsfähige Konzepte bei Neubau und Sanierung – Strategische Kennzahlen im OP – Prozessoptimierung im OP der Zukunft – Neue Logistik- und […]

Informationsreise für rumänische Einkäufer und Multiplikatoren aus dem Bereich Restaurierung / Denkmalschutz nach Deutschland

Denkmalschutz und die Sanierung von Denkmälern gewinnen in Rumänien immer mehr an Bedeutung. Vorreiter sind Städte in Siebenbürgen wie etwa Sibiu, Alba Iulia, Brașov, Oradea oder Timișoara, die ihre Stadtzentren weitgehend saniert haben bzw. sanieren. In den letzten Jahren wurden auch Kirchen, besonders im Norden des Landes restauriert, aber auch […]

Wissen überschreitet Grenzen

„Uspeshno!“ „Erfolgreich“ – so lautet der treffende Kommentar von Vitali Rolsing, Geschäftsführer Remmers Ukraine, über die erste Auslandsveranstaltung der Bernhard Remmers Akademie. Das renommierte Fortbildungsinstitut in Sachen Schutz und Instandsetzung von Bauwerken überschritt erstmals die Landesgrenzen: Nachdem in den vergangenen 20 Jahren über 100.000 deutsche Handwerker, Planer und Architekten von […]

Neue Schiebetür-Generation erhöht Wohnkomfort und Barrierefreiheit

InnoTreff Mittelstand: Vortrag Intelligente Raumlösungen mit automatisierten und manuellen Innenwand-Schiebetüren Flügeltüren in Innenräumen blockieren nutzbare Raumfläche, die bei begrenzten Raumverhältnissen oft nicht zur Verfügung steht. Eine neue Generation automatisierter Innenwand-Schiebetüren verknüpft Barrierefreiheit und Wohnkomfort auch auf engstem Raum. Im Vortragsforum "InnoLounge" am 20.02. in Halle 21a Stand 112 wird das […]

Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen in Österreich

Die Zukunft bauen: Schulen und Hochschulen sollen innovative Lernumgebungen sein, die ihren Beitrag zum effizienten Lernen von Schülern und Studenten leisten. Was Architektur und Schulleiter heute schon anbieten können, ist spannend. Alles ist im Wandel, auch im Bildungswesen. Die Trends in Schulbau und Sanierung zeigen, wie Ernst alle Beteiligten die […]

Dr. Steffen Schönborn mit Instron-Award ausgezeichnet

Als Zentrum der Betriebsfestigkeitsforschung besitzt Darmstadt seit vielen Jahren einen herausragenden Ruf. Prüf- und Messgeräte, Berechnungsmethoden und Design-Philosophien wurden hier entwickelt. Steffen Schönborn (38), Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF, konnte dieser Historie mit seinem Dissertationsthema „Zur Bemessung von zyklisch innendruckbeanspruchten Bauteilen aus Gusseisenwerkstoffen mit Kerbgrundkonzepten“ ein preiswürdiges […]

Handwerksorganisationen warnen vor „Dachhaien“

Besonders nach dem Winter versuchen unseriöse „Dachfirmen“ ein schnelles Geschäft zu machen. Ziel sind häufig ältere Mitmenschen, die an der Haustüre überrumpelt werden. Sie werden auf vermeintliche Schäden am Dach hingewiesen und sollen schnell einen Auftrag unterschreiben. Auf diese regelmäßig auftauchenden betrügerischen „Wildwest-Methoden“ weisen die Dachdeckerinnung Stuttgart und die Handwerkskammer […]

IHK Veranstaltung informiert über rechtliche und energetische Anforderungen an Wohn- und Gewerbeimmobilien

Ambitionierte Klimaschutzziele in Deutschland lassen die energetischen und rechtlichen Anforderungen an die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft steigen. Um erfolgreich zu bleiben, müssen sich Unternehmen mit Fragen moderner Gebäudeversorgung, zukünftigen Energiekonzepten, digitaler Steuerungstechnik, Fördermöglichkeiten und der notwendigen Risikoabsicherung auseinandersetzen. Die Fachveranstaltung GEBÄUDE.ENERGIE.RECHT. der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken am 8. März bietet […]