Fahrplan durch die Nachfolge

Das Netzwerk Unternehmensnachfolge und -sicherung in der Region Bonn/Rhein-Sieg lädt zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung „Fahrplan durch die Nachfolge“ ein. Sie findet am Donnerstag, 28. März, 17 bis ca. 19 Uhr, in die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg,  Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, ein. „Die Veranstaltung führt durch die einzelnen Schritte […]

Mit Edge-it gegen Cyber-Risiken

Mit „Edge-it CM“ bietet die Steinbeis Transferplattform Industrie 4.0 der Hochschule Aalen Sicherheit im Sinne von Industrial Security. Erstmals wird das Produkt nun auf der Embedded World Messe in Nürnberg vom 26. bis 28. Februar 2019 angeboten. Die zuverlässige Absicherung von vernetzten Maschinen und Anlagen gegen Gefährdungen und Cyber-Risiken ist […]

voxeljet: 3D-Drucksysteme modernisieren klassischen Kunstguss

Strassacker, eine der ältesten und größten Kunstgießereien Europas, modernisiert den Kunstguss mit 3D-Druck von voxeljet. Die Drucktechnologie kommt in der Herstellung der Gussmodelle zum Einsatz und erhöht die Gestaltungsfreiheit der Künstler. Bisher nicht mit klassischen Formtechniken realisierbare Kunstwerke können so direkt als Gussrohling gedruckt werden. Kennen Sie den Bambi? Den […]

Kinder-Uni: Schon einmal Hochschul-Luft schnuppern

Wie bleibt die Wärme da, wo sie sein soll? Wie verändert die Gentechnik unser Leben? Dürfen Roboter in Fabriken aus ihrem Käfig? Mit diesen spannenden Fragen beschäftigen sich die Vorlesungen der Kinder-Uni an der Hochschule Aalen. explorhino lädt zu neuen Terminen ein: Los geht´s am Sonntag, 27. Januar, um 14 […]

Gießereilabor erhält neue Zink-Druckgießmaschine

Trotz Eis und Schneeglätte der vergangenen Tage wurde eine tonnenschwere Zink-Druckgießmaschine an der Hochschule Aalen angeliefert. Die neue Anlage der Firma Frech ersetzt eine mehr als 30 Jahre alte Maschine. Jetzt können die Werkzeughälften mit einer Schließkraft von 125 Tonnen aneinandergepresst werden. Das Gießereilabor unter Professor Dr. Lothar Kallien arbeitet […]

Studie zu Mikroben-DNA: Künstliche Intelligenz hilft, die Umwelt zu überwachen

Kleinstlebewesen kommt in Ökosystemen eine Schlüsselfunktion zu: Sie zeigen schnell an, wenn es in ihrer Umgebung zu Veränderungen kommt. Da sie aber schwer zu identifizieren sind, spielen sie beim Überwachen der Umwelt bislang eine untergeordnete Rolle. Gemeinsam mit Forschern der Universität Genf hat der Kaiserslauterer Biologe Professor Dr. Thorsten Stoeck […]

Kalibrierung optischer Messgeräte: Kaiserslauterer Start-up entwickelt Prüfkörper

Um präzise Daten zu liefern, müssen Messgeräte regelmäßig kalibriert werden. Dabei helfen Prüfkörper, sogenannte Normale, Referenzwerte bereitzustellen und somit die Genauigkeit des Messgerätes zu beurteilen. Auch bei flächenhaft arbeitenden Messtechniken, die aufgrund ihrer bisher nicht vollständigen Normung wenig verbreitet sind, sind Normale nötig. Ein solches haben Forscher aus Kaiserslautern entwickelt. […]

Sponsoring-Architektur für BTHVN2020 vorgestellt

„Das Beethovenfest 2020 bietet für unsere Unternehmen viele Möglichkeiten sich einzubringen und wird auch die Wirtschaftsregion weiter voranbringen“, blickt IHK-Geschäftsführer Professor Stephan Wimmers voraus. In einer gemeinsamen Veranstaltung der Beethoven Jubiläums gGmbH und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg im Hotel Collegium Leoninum wurden wichtige Programminhalte und die Leitlinien der […]

Innovationspreis Kupfer verliehen

Auf dem diesjährigen Kupfer-Symposium, der alljährlichen Werkstofftagung des Deutschen Kupferinstituts, wurden Thomas Greß, Tim Mittler und Professor Wolfram Volk vom Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen (utg) der Technischen Universität München für ihrer Arbeit zum Thema "Stranggießen und umformtechnische Weiterverarbeitung von stoffschlüssig verbundenen Kupfer-Hybridhalbzeugen" ausgezeichnet. Der mit 2.500 € dotierte Preis […]

Trinkwasserinstallation – Gefährdung und Verantwortung

Das erfolgreiche Forum Trinkwasserhygiene geht 2019 in die dritte Runde. Insgesamt stehen sieben Termine zur Auswahl. Die Plätze sind limitiert. Das Forum Trinkwasserhygiene der drei Firmen REHAU, Danfoss und SCHELL hat sich als bundesweite Dialogplattform für TGA-Experten etabliert. 2019 richtet sich der Fokus nun auf neue Herausforderungen und die daraus […]