Forschung für bessere Schlaganfallversorgung: THERA-Trainer ist Technologiepartner im Forschungsprojekt SmartHealthNet

Als Partner des Forschungsprojektes SmartHealthNet arbeitet THERA-Trainer an Smart Services für die Zukunft der medizinischen Versorgung von Schlaganfallpatienten. Medizinische Dienstleistungen, technische Hilfsmittel und alle an der Versorgung Beteiligten sollen mit Hilfe digitaler Möglichkeiten zusammengeführt werden. So entsteht ein Netzwerk, das Wissensdefizite ausgleicht, Transparenz und Informationsgleichheit schafft. Dieses soll die Kommunikation […]

IT-Sicherheit im Gesundheitswesen – aktuelle Risiken und Lösungsansätze

Attacken auf kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind leider längst real – nicht nur per Ransomware wie WannaCry, sondern auch ganz gezielt auf Organisationen und Bereiche wie die Krankhaus-IT. Viele Einrichtungen im Gesundheitssektor weisen große Angriffspunkte auf und sind immer noch unzureichend auf Übergriffe aus dem Netz vorbereitet. Zudem handelt sich um […]

Datenschutz in der Arztpraxis

Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Welt. Sei es auf der Bank, im Supermarkt beim Bezahlen, beim E-Mail-Verkehr oder im Internet – überall müssen wir persönliche Daten preisgeben. Die ungewollte Weitergabe an unbefugte Dritte kann dabei zu großen Unannehmlichkeiten führen. Um dies zu vermeiden, müssen vor allem persönliche Daten verschlüsselt […]

Sicher auf Patientendaten zugreifen: Mit Uniscon zur elektronischen Gesundheitsakte

Nach langer Funkstille kommt Bewegung in die Debatte um die Digitalisierung von Patientendaten: Die EU-Kommission hat eine Konsultation zum Thema "Gesundheit und Pflege im digitalen Binnenmarkt" eingeleitet und wendet sich damit insbesondere an Patientenorganisationen, Ärzte und Pflegepersonal, aber auch an Behördenmitarbeiter, Forscher, Unternehmer, Krankenversicherungen und normale Bürger. Was bringt die […]

Grundlagen des Datenschutzes: Gesetzliche Erlaubnisnormen

Welche Patientendaten dürfen an Dritte weitergegeben werden? Das ist in einer Vielzahl von Gesetzen, Paragraphen und Bestimmungen geregelt. Im Zusammenhang mit der Behandlung von Patienten müssen (fast) immer Daten zwischen verschiedenen Beteiligten ausgetauscht werden. Täglich werden Tausende Patienten vom Hausarzt zum Facharzt oder vom niedergelassenen Arzt ins Krankenhaus überwiesen. Dabei […]

IT-Sicherheit in der ärztlichen Praxis

Die Gesundheitsversorgung befindet sich im Zuge der Digitalisierung im Umbruch. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) veranstaltet in Kooperation mit Vertretern der Gesund-heitstelematik einen Informationstag zu aktuellen Herausforderungen der IT-Sicherheit für angestellte und niedergelassene Ärzte. Die Veranstaltung ist als ärztliche Fortbildung anrechenbar. Neben Beiträgen aus dem ärztlichen Praxis-Alltag benennen erfahrene Anwender […]