Nie war Planen einfacher: REHAU stellt Fertigmodul RAUSIKKO One für die Regenwasser-Rückhaltung vor

Mit dem neuen Fertigmodul RAUSIKKO One von REHAU gehören aufwendige Planungsarbeiten der Vergangenheit an. Das vorgefertigte Speichermodul wird bereits einbaufertig auf die Baustelle geliefert und innerhalb eines Tages fertig angeschlossen. Seit den 1970er Jahren hat sich die Zahl der verheerenden Regenfälle in Deutschland mehr als verdreifacht. Darum geraten Kanalsysteme bei […]

Filtration ist aktiver Umweltschutz

Eine sorgfältige Behandlung des Abwassers ist für Unternehmen und Kommunen oberste Pflicht. Neben Schadstoffen und überschüssigen Nährstoffen stehen dabei zunehmend auch kleinste Plastikpartikel im Blickpunkt. Wie sich alle diese unerwünschten Bestandteile auf ebenso einfache wie effektive Weise aus dem Abwasser entfernen lassen, zeigt new aqua ab heute in München. Auf […]

Sicherheit durch Zusammenarbeit

Seit Whistleblower Edward Snowden mit seinen Enthüllungen Einblick in die Überwachungspraktiken der Geheimdienste gab, ist Informationssicherheit ein allgegenwärtiges Thema. Dennoch mag bis vor einiger Zeit der ein oder andere Verantwortliche die Sicherheitsaufgaben auf die leichte Schulter genommen haben. Spätestens seit einem Jahr ist es aber mit der vermeintlichen Ruhe in […]

Die Metropolregion Rhein-Neckar packt gemeinsam an: Projekte für den Freiwilligentag 2018 gesucht

• Deutschlands größter Freiwilligentag am 15. September • Projektanmeldung ab sofort unter wir-schaffen-was.de • Hornbach-Gutscheine im Gesamtwert von 20.000 Euro Am 15. September heißt es in der Metropolregion Rhein-Neckar zwischen Worms, Wörth und Walldürn wieder „Wir schaffen was“. Dann geht Deutschlands größter Freiwilligentag in seine sechste Runde. Unter www.wir-schaffen-was.de können […]

Trockenbau ins richtige Licht gesetzt kann Emotionen wecken

Mehrfach ausgezeichnete Designlösungen bei der Lichtgestaltung auf der light&bulding und bautec 2018 Lichtdesign verbindet Trockenbau Förderung für Kommunen: LED Beleuchtung im Rahmen der Kommunalrichtlinie wieder förderfähig, Anträge müssen bis 31. März 2018 vorliegen Die Innovationsmesse Light + Building in Frankfurt am Main zeigt im März 2018 auch die neusten Designtrends […]

Stellvertretende Regionspräsidentin Rudszuck ehrt 43 Ehrenamtliche

Sie betreuen junge Flüchtlinge, organisieren Seniorentreffs oder setzen sich für den Naturschutz ein: Ehrenamtliche gestalten das Leben in ihrer Stadt oder Gemeinde aktiv und nachhaltig mit. In der Veranstaltung „Ehrenamt – Engagement im Fokus!“ am Freitag, 19. Januar, würdigte die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck diesen Einsatz. „Das Engagement der vielen […]

Keine Angst vor Mathe und Co.!

Kinder altersgerecht von Anfang an beim Entdecken und Forschen begleiten: Die vom Bund geförderte Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT), die Region Hannover setzt als Partnerin das Programm vor Ort um. Auch das Bildungszentrum Birkenhof, Bethel im […]

Expo Real – das Oktoberfest für Investoren

Vom 4. bis 6. Oktober trifft sich die Gewerbeimmobilienbranche zum europaweit größten Branchen-Event in der bayerischen Landeshauptstadt, der Expo Real. Fakt ist: Der Markt für Gewerbeimmobilien brummt! Die Branche kennt kaum noch Ladenhüter und die hohe Nachfrage ist auch in ländlichen Regionen angekommen. Deutschland gilt noch immer als sicherer Anlagehafen […]

Rhein-Neckar in München: Region präsentiert sich bei Europas größter Gewerbeimmobilienmesse Expo Real

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Metropolregion Rhein-Neckar als „Allianz starker Partner“ bei Europas wichtigster Fachmesse für Immobilien und Investitionen, der Expo Real in München. Von 4. bis 6. Oktober stellen 17 Partner dem internationalen Publikum am regionalen Gemeinschaftsstand in Halle C1 (Stand 130) konkrete Projekte, künftige Vorhaben sowie […]

Digitalisierung des öffentlichen Lebens

Was bedeutet die Digitalisierung für die politische Arbeit der Kommunen und der Menschen, die sich einbringen sollen und wollen? Diese Frage stellte eine Veranstaltung am 23.9. im Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz). Am Tag vor der Bundestagswahl war die Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte im krz zu Gast, […]