icotek stellt neue Einzelkabeldurchführungsplatte vor

Die KEL-SCDP ist die neueste Kabeldurchführungsplatte von icotek. Die Kabeldurchführungsplatte dient der Einführung einzelner Leitungen ohne Stecker und dichtet bis IP65 ab. Mit der KEL-SCDP-RW steht zusätzlich eine Version für den Einsatz im Bereich Schienenverkehrstechnik zur Verfügung. Die KEL-SCDP verfügt über einen Dichtbereich von 5 bis 36 mm.  Die Montage […]

Neue Kabeltüllen von icotek

icotek erweitert sein Sortiment der DT-Kabeltüllen um die DT7 und DT8. Die DT-Kabeltüllen sind überall dort einsetzbar, wo eine hohe Anzahl an elektrischen, pneumatischen oder hydraulischen Leitungen durchgeführt und mit IP54 abgedichtet werden muss. Mit der DT7  können maximal vier Leitungen mit einem Durchmesser von bis zu 6 mm eingeführt […]

Produktneuheit von icotek zur SPS

Eschach. Ende November wird die Firma icotek aus Eschach eine neue Stufe der effizienten Kabeleinführung vorstellen: „Mit der Neuentwicklung der werkzeuglosen KEL-QUICK-Baureihe ist ein Produkt entstanden, das neue Maßstäbe setzt!“ betont Geschäftsführer Philipp Ehmann. Die komplett neu überarbeitete Kabeleinführungsleiste ist ein kompaktes System zur schnellen und problemlosen Einführung sowie Abdichtung […]

Mit dem Stecker durch die Wand – im 90° Winkel!

Das rundum erneuerte Flanschgehäuse KEL-FG von icotek zeigt sich noch stabiler und montagefreundlicher als seine Vorgänger KEL-FG-A bzw. KEL-FG-B. Integrierte Gewindebuchsen sowie ein neues Produktdesign sind neben den zwei neuen Baugrößen die entscheidenden Neuerungen des Produkts. Die Einführung, Abdichtung und Zugentlastung gemäß DIN EN 62444 konfektionierter Leitungen und Schläuchen erfolgt […]