REYHER als bester Zulieferer ausgezeichnet

Der Medizin- und Sicherheitstechnikanbieter Dräger hat REYHER in der Kategorie Mechanik als besten Zulieferer 2018/2019 ausgezeichnet. Mit dem Award würdigt Dräger den Hamburger Spezialisten für Verbindungselemente-  und Befestigungstechnik für die jahrelange, kontinuierliche Optimierung, das umfangreiche C-Teile-Management sowie die internationale Kanban-Belieferung. Der alle zwei Jahre vergebene Award wurde im Rahmen des […]

Projektübergreifend Anforderungen managen

objectiF RPM, die Software für integriertes Requirements Engineering und Projektmanagement, erscheint als Version 5.2. Der Berliner Hersteller microTOOL hat die Lösung um Funktionen für projektübergreifendes Anforderungs- und Ressourcenmanagement erweitert. Ab sofort lassen sich alle Anforderungen eines Packages aus anderen Projekten ableiten. Die abgeleiteten Anforderungen sind einfach per Drag & Drop […]

Durch Kanban Lagerkosten senken

Für jedes Unternehmen gilt es die Lagerkosten möglichst gering zu halten. Daher setzen viele Unternehmen auf kleinere Lager und wenig Lagerbestände, um Kosten zu sparen. Allerdings darf die Produktion unter diesen Ersparnissen nicht leiden, sonst können aus den Ersparnissen schnell hohe Kosten werden, wenn z.B. die Produktion still steht, weil […]

Mit Fertigungsaufträgen die Produktivität steigern

Viele Zwischenhändler und Endhändler wollen wenig einlagern oder haben keine großen Lagerflächen, um lange etwas einzulagern. Daher erwarten sie von ihrem Produzenten kurze Liefertermine. Dadurch entstehen für die Fertigungsunternehmen immer Herausforderungen, um diese Termine einhalten zu können. Ein wichtiges Hilfsmittel sind digitalisierte Fertigungsaufträge, welche sofort den Mitarbeitern zugeordnet werden können. […]

Fertigungsqualität durch Bauteilrückverfolgung verbessern – Wie Automobilzulieferer sich neu aufstellen

Die Lage in den Zulieferbetrieben ist angespannt. Zulieferer müssen immer kurzfristiger die Hersteller beliefern. Diese Erfahrungen sammeln besonders die Automobilzulieferer. Um eine stetige Verbesserung der Produktionsergebnisse und eine Kostenreduktion zu erreichen, ist eine schlanke Produktion notwendig, die agil auf neue Marktanforderungen oder kurzfristige Lieferzeiten reagieren kann und gleichzeitig eine hohe […]

Automation, Digitalisierung und volle Maschinenpower

Die vier Maschinenmodelle auf dem Hermle Messestand stehen stellvertretend für das Leistungsspektrum von Hermle. Ergänzt werden diese durch eine Sonderschau Digitale Bausteine in welcher die drei Bereiche „Digital Production“, „Digital Operation“ und „Digital Service“ dargestellt werden. Diese bilden das solide Fundament für intelligente Auftragsverwaltung, transparente Produktions-prozesse, smartes Maschinen-Tuning, papierlose Fertigung […]

Wie Kanban in der Produktion digitalisiert wird

Jeder Produktionsmitarbeiter kennt es. Es fehlt ein Teil, Vorratsboxen sind leer gelaufen und für den nächsten Fertigungsschritt oder die Montage fehlt etwas. In klassischen Produktionsstätten kann ein Bedarf über Kanban-Magnettafeln oder Zuruf generiert werden. Diese Prozesse sind leider sehr fehleranfällig, langwierig und ungenau. Dann kommt oftmals das falsche Teil an, […]

Reibungslose Prozesse bei der Fertigung von Heizung- und Sanitärtechnik

Reibungslose Prozesse sind ein Muss in jeder Fertigung, da nur so schnelle Durchlaufzeiten und eine hohe Produktqualität ermöglicht werden. Besonders unter dem hohen Druck des Wettbewerbs und den hohen Ansprüchen der Kunden stellen optimale Fertigungsabläufe einen wichtigen Wettbewerbsvorteil dar. Das gilt auch für die Fertigung von Heizungen und Heizungskörpern, als […]

Effizienter arbeiten mit Kanban

Arbeiten im agilen Umfeld wird immer wichtiger. Die Grundlagen dafür können sich Mitarbeiter und Führungskräfte nun im Rahmen einer neuen Weiterbildung der TÜV SÜD Akademie zum „Kanban Professional – TÜV“ aneignen. Kanban verspricht eine transparente Planung, hohe Integration der Mitarbeiter sowie agile und effiziente Abläufe beim Management von Aufgaben. Die […]

Aktuelle Bestände für die Produktion als Wettbewerbsvorteil

Um die Produktionsplanung vorzunehmen muss sich eine gute Übersicht über Mitarbeiter, Maschinen und Material verschafft werden. Während Maschinen und Mitarbeiter oft über interne Systeme sehr genau geführt werden, ist die Materialversorgung und die dahinterliegende Lieferkette oft eine Blackbox. Material wird bestellt oder ist lagernd und soll der Produktion in einer […]