Titan – Superwerkstoff mit Allüren

Wer den Superwerkstoff Titan schon einmal zerspant hat, weiß auch, dass er wie eine Diva zickt, wenn man ihn nicht richtig behandelt. Späne, die nicht brechen, Wärme die nicht abfließt oder Schneiden die sich aufbauen gehören zu den Allüren, mit denen er sich gegen Bearbeitung wehrt. Weil seine überragenden Eigenschaften […]

Die komplette 5-Achs Familie automatisiert aus einer Hand

Die Axon Services GmbH bietet ein umfassendes Programm an automatisierten 5- Achs Bearbeitungszentren, die schlüsselfertig automatisiert werden können. Als einer der wenigen Anbieter sind folgende 5-Achsbearbeitungszentren nach Planscheibendurchmesser verfügbar: Axon Litz LU 400 : Ø 450 mm Axon Litz LU 620 : Ø  500/ 650 mm Axon Litz LU 700 : […]

Dem kleinen Werkstück mehr Zähne zeigen

ARNO Werkzeuge präsentiert ein neues System zum Planfräsen. Das FT-Planfrässystem 09 besteht aus stabilen Trägerwerkzeugen mit mehr Zähnen und dazu pas­sende kleinere Wendeschneidplatten. Die Differenzialteilung der Trägerwerkzeuge sorgt dabei für einen ruhigen und vibrationsarmen Fräsprozess. Speziell bei kleinen Aufmaßen verspricht der Hersteller ein höheres Zeitspanvolumen, weil höhere Vorschubgeschwindigkeiten gefahren werden […]

ARNO Werkzeuge wird digital und vernetzt Menschen, Informationen und Wissen

Alle reden von Digitalisierung, ARNO Werkzeuge setzt es bereits um. Mitten in der Corona-Krise startet der Werkzeughersteller mit einer dreifachen Digitaloffensive durch. Homepage, News-Portal und Webshop bilden das neue Dreigestirn der Kommunikation mit Kunden, Händlern, Mitarbeitern und Interessierten. Im Zentrum steht dabei das neue News-Portal now.ARNO. Ab September wird der […]

Innovation in Kundenbedürfnisse- Das neue Dreh-Fräszentrum von Axon

Axon Services GmbH führt sein neues Multiachsen Dreh-Fräszentrum Litz TM 2500 S in Deutschland ein. Multifunktionale Dreh-/Fräszentren kombinieren die Stärken moderner Bearbeitungszentren mit den Möglichkeiten von leistungsfähigen Drehzentren. Sie ermöglichen auf diese Weise die Realisierung hochkomplexer Geometrien mit sehr hohen Genauigkeiten in nur einem Arbeitsraum. In der Vergangenheit war diese […]

0% Teileverlust bei Kleinteilen durch zwangsgeführte Teileentladung

Nachhaltige Zerspanung erfordert die eingesetzten Ressourcen maximal auszunutzen. Dazu zählen vor allem das Rohmaterial, die Werkzeuge, Energie und die Späne. Wenn das Drehteil, also das Endprodukt des Ressourceneinsatzes, aber auf dem Weg aus der Maschine verloren geht oder sonst wie zerstört wird kann von Nachhaltigkeit keine Rede sein. Das Drehteil […]

Vom Knowhow des Partners profitieren

In einer Fertigung müssen heute jegliche Produktivitätsre­serven ausgeschöpft werden. Da hilft es, wenn ein Partner über die passenden Präzisionswerkzeuge hinaus auch noch Fertigungsexpertise einbringen kann. Mit dieser Philosophie liefert der Werkzeughersteller ARNO Werkzeuge nicht nur innovative Produkte, sondern beflügelt Drehprozesse von Kunden auch mit durchdachten Lösungen für mehr Produktivität. Mit […]

SARTORIUS-Academy investiert in Wissen

Das finnische Kommunikations-Unternehmen Nokia beherrschte einst den Markt. Dann entwickelte Apple das iPhone und Nokia verlor binnen eines Jahres nahezu seine komplette Daseinsberechtigung. Kein Beispiel illustriert besser, wie wichtig es für Unternehmen ist, den Grund der zukünftigen Existenz immer wieder zu hinterfragen und das eigene Selbstverständnis im Hinblick auf technologische […]

ARNO Werkzeuge mit EMO zufrieden

ARNO Werkzeuge zieht ein über­raschend positives Fazit der diesjährigen EMO. Sowohl Quantität als auch Qualität der Stand­besucher und der Gespräche lagen deutlich über den Erwartungen. Besonders die innovati­ven Neuheiten des Werkzeugherstellers und die 3D-Fertigung faszinierten Interessenten. Das Familienunternehmen sieht sich in seiner Zielrichtung bestätigt, der erste Anprechpart­ner für komplexe Zerspanung […]

Prozessbegleiter für Saubermänner

Als Suttner vor etwa 15 Jahren eine Wachstumsstrategie verabschiedete, wurde beschlossen, die Fertigungstiefe wieder deutlich zu erhöhen. Vorrang sollten Teile mit konstruktiver Raffinesse und hoher Wertschöpfung haben. Damit die Produktivität mitwachsen konnte, holten die Verantwortlichen sich ARNO Werkzeuge als Partner und Prozessbegleiter ins Boot. Diese Erfolgsgeschichte bringt heute Fertigungskompetenzen und […]