Innovationsfonds-Projekt zur Versorgung von älteren Patienten im Freistaat Sachsen gestartet

Das WIG2 Institut analysiert und prognostiziert die Versorgungssituation für ältere Menschen im Freistaat Sachsen. Ziel des Forschungsprojekts ist es, eine zielgerichtete Versorgungsplanung zu ermöglichen und Handlungsempfehlungen für eine Verbesserung der aktuellen und zukünftigen Gesundheitsversorgung zu liefern. Das Projekt wird in Kooperation mit der Krankenkasse AOK PLUS durchgeführt und aus Mitteln […]

Über alle Grenzen hinweg: Fünf gesetzliche Krankenkassen und 70 „Hackerinnen“ arbeiten gemeinsam an der Krankenversicherung von Morgen

Fünf gesetzliche Krankenkassen begaben sich vom 24. bis 26. Januar 2019 gemeinsam auf die Suche nach innovativen Lösungen, um die Versorgung und Zufriedenheit ihrer mehr als 5 Millionen Versicherten weiter zu verbessern. Als kooperative Plattform nutzten sie den vom WIG2 Institut organisierten Health Insurance Hack (HIH), den ersten Krankenkassen-Hackathon Deutschlands. […]

B. Braun bringt weiterentwickelte Penkanülen-Generation auf den Markt

Die B. Braun Melsungen AG hat das bestehende Sortiment seiner Penkanülen Omnican fine gestrafft und weiterentwickelt. Omnican fine Penkanülen verfügen nun über eine Extra-Dünnwand-Technologie, die den Insulinfluss optimiert und so die Injektionszeit verkürzt. Verbessert wurde ebenfalls das Schraubgewinde, das sich dank eines neuen Materials mit nur zwei Umdrehungen sicher und […]

Interdisziplinäre Versorgung nach Amputationen – Fachtagung Physiotherapie an der Hochschule Bremen

Am 30. November 2018 fand die Fachtagung „Prothetische Versorgung von Patientinnen und Patienet nach Amputationen oder kongenitalen Gliedmaßendefekten“ an der Hochschule Bremen (HSB) statt. Die Veranstaltung wurde von Studierenden der Physiotherapie im Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften der HSB organisiert. Aktueller Wissensstand sowie technischer Fortschritt leisten einen wertvollen Beitrag, dass Betroffene ein […]

Mit B. Braun-Stiftung auf die Zukunft setzen: Interprofessionalität ein Lösungsansatz

Eine solide Förderleistung trotz sehr niedriger Zinserträge: Das zeigt die B. Braun-Stiftung in ihrem Jahresbericht 2017. Auch im letzten Jahr hat die Stiftung etwa eine Million Euro ausgeschüttet. Auf der Kuratoriumssitzung am 28. Juni in Berlin zog der Geschäftsführer, Prof. Dr. Alexander Schachtrupp, eine positive Bilanz. Die B. Braun-Stiftung möchte […]

20 weitere Kitas aus der Region begeben sich aufs „Abenteuer Essen“

„Abenteuer Essen“ geht weiter: Ab Mitte Juni läuft das ernährungspädagogische Programm der Metropolregion Rhein-Neckar an 20 weiteren Kindertagesstätten in Nordbaden, Südhessen und der Pfalz. Mit dabei bei der fünften Runde sind Einrichtungen aus Bensheim, Edingen, Fürth, Hemsbach, Leimersheim, Ludwigshafen, Mannheim, Meckesheim, Neustadt an der Weinstraße, Rosenberg, Viernheim, Walldorf, Weinheim, Zwingenberg-Rodau. […]

„Adipositas mehr (als) Gewicht“ – 33. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft

    Wie sich Adipositas besser verstehen, vorbeugen und behandeln lässt, steht im Mittelpunkt der 33. Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V. (DAG), die vom 28. bis 30. September 2017 an der Universität Potsdam stattfindet. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Medizin, Psychologie, Ernährungs- und Sportwissenschaft sowie weiteren Bereichen kommen in Potsdam zusammen, […]

Herzschwäche – die unterschätzte Gefahr

In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) auf zwei bis drei Millionen geschätzt. Jährlich kommen etwa 300.000 Patienten hinzu, 50.000 sterben an dieser Krankheit. „Eine chronische Herzschwäche entwickelt sich allmählich, in der Regel über Monate oder Jahre“, weiß Professor Andreas Birkenfeld, Direktor des Studienzentrums Metabolisch-Vaskuläre Medizin in […]

Radiometer erweitert das Parameterprofil des neuen ABL90 FLEX PLUS Analysators um Creatinin und Harnstoff

Der kompakte ABL90 FLEX PLUS Analysator mit dem automatisierten Einlass und dem Mikromodus für die Kinderintensivstation bewährt sich bereits seit zwei Jahren in Kreißsälen, auf Kinderintensivstationen und in Notaufnahmen. Mit seinem geringen Gewicht ist er bequem tragbar, er verfügt über eine hohe Messbereitschaft und ist auch im Akkumodus vollständig betriebsbereit. […]

Chronische Nierenerkrankung und Dialyse: Diabetiker-Schicksal oder vermeidbares Leiden?

Nierenschäden gehören zu den häufigsten Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus. Mit der verbesserten Lebenserwartung steigt die Zahl der Betroffenen bedrohlich an. Erhöhte Blutzuckerwerte, Bluthochdruck oder erhöhte Blutfettwerte schädigen die kleinen Blutgefäße in den Nieren. Die Leistungsfähigkeit der Niere nimmt dadurch ab. Mit zunehmender Dauer einer Diabeteserkrankung wächst die Gefahr der Nierenschädigung. […]