Island Hopping: Wie Hacker ganze Netzwerke in ihre Gewalt bringen

Island Hopping hört sich wie ein spannender Urlaub in Thailand oder Griechenland an – leider bezeichnet dieser Begriff aber eine fortgeschrittene Cyberangriffstechnik, die eine ernsthafte Bedrohung für Unternehmen darstellt. Hierbei handelt es sich zwar um kein neues Phänomen, allerdings kam diese Art der Angriffe nach Angaben der IT-Sicherheitsfirma Carbon Black […]

Sophos Umfrage: Cyberkriminelle Aktivitäten werden meist auf Servern oder im Netzwerk entdeckt

Wichtigste Umfrageergebnisse: – Die meisten Aktivitäten von Cyberkriminellen werden aus internationaler Sicht auf Servern (37 Prozent) oder im Netzwerk (37 Prozent) entdeckt; 17 Prozent werden auf Endpunkten und nur knapp 10 Prozent auf mobilen Geräten gefunden. – 28 Prozent der deutschen Unternehmen benötigen eine bis vier Stunden bis zur Erkennung […]

KRITIS: Compliance schaffen mit betreibersicheren Infrastrukturen

Was ist das eigentlich: der „Stand der Technik“? Wer in Deutschland so genannte „Kritische Infrastrukturen“ betreibt, ist nach dem IT-Sicherheitsgesetz und dem BSI-Gesetz dazu verpflichtet, IT-Systeme, -Prozesse und -Komponenten angemessen zu schützen.[1] Unter „Kritischen Infrastrukturen“ versteht man Organisationen und Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, deren Ausfall dramatische […]

5 Maßnahmen für eigenverantwortliches Handeln in der Unternehmens-IT

Die Aneignung technischer Kenntnisse über IT-Sicherheit für das eigene Unternehmen ist keine lästige Aufgabe, sondern oberste Pflicht, um unabdingbare Maßnahmen verstehen und umsetzen zu können.  Unwissen, Missverständnisse – Unternehmer wissen häufig nicht, welche Maßnahmen entscheidend für die optimale IT-Sicherheit ihres Unternehmens sind und glauben, mit dem Engagieren eines Fachmannes oder […]

Cyberangriffe auf die Gebäudeautomation

Nach dem Zusammenwachsen von Kommunikations- und Informationstechnik zur IKT wird die Gebäudeautomation zunehmend in bestehende Strukturen integriert. Die technischen Entwicklungen des „Internet of Things – IOT" haben der Automatisierung fast unbegrenzte Kommunikationsmöglichkeiten eröffnet. In Folge wird Gebäudeautomation (GA) durch Angriffe aus dem „Cyber-Space“ bedroht! Das Aufspielen schädlicher Software oder direktes […]

Management-Plattform Sophos Central jetzt voll in die XG Firewall integriert

Sophos hat seine Cloud-basierte Management-Plattform Sophos Central in die Next Generation Sophos XG Firewalls integriert. Damit ist die Eingliederung aller Sophos Cyber-Security-Lösungen in Sophos Central abgeschlossen, wodurch Partner und Kunden das gesamte Security-Portfolio, vom Endpoint bis hin zur Netzwerk-Security, über die zentrale Managementplattform verwalten können. Neben der XG Firewall und […]

Sealed Platform – „RegTech by Design“

Da steckt Potenzial drin: Der Begriff „RegTech“ – eine Verschmelzung der Begriffe „Regulatory“ und „Technology“ – hat sich in den vergangenen Monaten zunehmend etabliert und ist eines der Buzzwords des noch jungen Jahres. Gemeint ist die Verwendung von Technologie im Zusammenhang mit der Umsetzung und Überwachung von gesetzlichen Vorschriften. Oder […]

IT-Sicherheit auch für Polizei und Sicherheitsbehörden relevant

Der Europäische Polizeikongress ist ein internationaler Kongress für Entscheidungsträger von Polizei, Sicherheitsbehörden und Industrie. SPECTRAMI ist beim Kongress, der in diesem Jahr am 19. und 20. Februar in Berlin stattfindet, als Aussteller vor Ort. Der global agierende Value-Added-Distributor mit Vendor Extension Model präsentiert dort seine Lösungen aus dem Datenschutz- und […]

Jetzt auch zuhause: Datensicherheit mit Künstlicher Intelligenz

Die neueste Version von Sophos Home Premium für PCs verfügt jetzt über Künstliche Intelligenz (KI) zur Malware-Erkennung. Das Endverbraucherprodukt greift dabei auf die gleiche KI-Technologie zurück, die auch in den weltweit eingesetzten Sophos Sicherheitsprodukten für Unternehmen zum Einsatz kommt. So ist die Security-Software in der Lage, sowohl bekannte als auch […]

Versicherung zahlt nicht für Ransomwareschäden

Wie Heise.de unter Bezugnahme auf einen Artikel der Financial Times berichtet, weigert sich der Versicherungskonzern Zurich, Ransomwareschäden auszugleichen, die der Verschlüsselungstrojaner NotPetya beim Lebensmittelhersteller Mondelēz angerichtet hat. Verheerende Angriffe durch NotPetya Der Krypto-Trojaner NotPetya hatte im Sommer 2017 in aller Welt Unternehmen in Mitleidenschaft gezogen. Darunter etliche US-Großkonzerne wie Mondelēz, […]