Mechatronische Antriebseinheit mit industrietauglichen Anschlüssen – MD-60

Das MocDrive MD-60 vereint die Leistungsfähigkeit der Trinamic-Chipsätze mit einem Schrittmotor und industrietauglichen PHOENIX Schraubverbindern M8 in einer Einheit.

Das MocDrive besitzt einen 60mm Flanschmaß Schrittmotor (NEMA24) mit wahlweise 2 oder 3Nm Haltemoment, zudem eine Schrittmotorsteuerung inkl. Controller, Treiber und integriertem Encoder.

Die Elektronik wird durch ein eloxiertes Tropfwasser- und Staubgeschütztes Aluminiumgehäuse (IP51) mit M8-Anschlüssen geschützt, was zudem die EMV-Prüfung Ihres fertigen Gerätes erleichtert. Das Steuerungsgehäuse baut nur 15mm hinter dem Motor auf.

Die Ansteuerung erfolgt über RS485. Der Motioncontroller wird in der Skriptsprache TMCL angesteuert und kann in dieser auch für den Stand-alone-Betrieb programmiert werden.

Das System kann somit auch völlig ohne Ansteuerung durch einen Master eigenständige Aufgaben übernehmen oder auf Signale anderer Einheiten reagieren.

Zusätzlich sind ein Ein- und ein Ausgang in 24V Logik, sowie ein Endlageneingang vorhanden.

Durch den Einsatz eines modernen Chipsatzes der Firma TRINAMIC stehen Technologien wie eine sensorlose Lasterkennung oder eine angepasste Stromregelung zur Reduzierung von Stromaufnahme und Wärmeentwicklung zur Verfügung. Die Mikroschrittauflösung ist bis 256fach einstellbar.

Das MD-60 ist als customotion Komplettgerät mit Standardbelegung verfügbar, kundenspezifische Anpassungen sind schnell und kostengünstig möglich.

Zum Betrieb ist lediglich eine Stromversorgung zwischen 9V und 51V DC nötig.

Das MD-60 eignet sich für vielerlei Anwendungen z.B im Sonder- und Werkzeugmaschinenbau, in der Labor- und Medizintechnik oder der Mess- und Regeltechnik.

Über die Mocontronic Systems modulare Gerätesteuerungen GmbH

Mocontronic wurde 2007 gegründet und ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Antriebssystemen für Ihren Geräte- und Sondermaschinenbau spezialisiert. Mit einem modularen System aus Eigenentwicklungen und aus ausgewählten Produkten entwickeln wir spezifische Lösungen, damit Sie Ihre Ziele noch effizienter und kostengünstiger erreichen. Dabei stehen kurze Entwicklungs- und Lieferzeiten im Fokus. Mit einem kundenfreundlichen Support runden wir unsere Kompetenzfelder ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mocontronic Systems modulare Gerätesteuerungen GmbH
Hanowsteig 24
12309 Berlin
Telefon: +49 (30) 44327532
Telefax: +49 (30) 44327533
http://www.mocontronic.de

Ansprechpartner:
Andreas Wendt
Geschäftsführung
Telefon: +49 (30) 44327532
Fax: +49 (30) 44327533
E-Mail: wendt@mocontronic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel