GIGABYTE AMD Motherboards erhalten Update mit dem neuen AGESA Microcode, um SMM Callout Probleme zu beheben

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der führenden Hersteller von Motherboards, Grafikkarten und Hardware-Lösungen, hat heute das neue BIOS Update für die aktuellen AMD Plattform Motherboards vorgestellt. Dieses unterstützt nicht nur die dritte Generation der AMD Ryzen™ XT Prozessoren, sondern bietet auch effektive Lösungen für einige der versteckten SMM Callout Sicherheitslücken der AMD APU.

GIGABYTE hat eng mit AMD zusammengearbeitet, um die bestmögliche Leistung und eine verbesserte Nutzererfahrung sicherzustellen, sowie Sicherheitslücken optimal zu schließen. Nach der vorangegangenen Veröffentlichung des BIOS für Ryzen™ XT Prozessoren, hat GIGABYTE etwaige Sicherheitslücken in Bezug auf SMM Callout festgestellt, die bei zwischen 2016 und 2019 veröffentlichten AMD APU Prozessoren auftreten. Diese Lücken erlauben es Angreifern, das komplette System über den System Management Modus des AMD AGESA Microcodes zu steuern.

Nach dem Erhalt des neuen AMD AGESA Microcodes konnte GIGABYTE RD sicherstellen, dass die GIGABYTE BIOS Versionen mit AMD AGESA Combo V2 1.0.0.2 und Combo V1 1.0.0.6 Microcode zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht nur die dritte Generation der AMD Ryzen™ XT Prozessoren unterstützen, sondern auch eine effektive Lösung für die etwaigen SMM Callout Sicherheitslücken der AMD APU bieten. Nutzer können das BIOS Update über verschiedene Optionen durchführen, darunter GIGABYTE @BIOS, Q-Flash. Mit Q-Flash Plus können Nutzer der X570 und B550 Motherboards ihr BIOS ganz komfortabel updaten, ohne Hardwarekomponenten wie Prozessor, Speicher oder Grafikarte installieren zu müssen. So können sie schnell und einfach in den Genuss der Vorzüge des neuen BIOS kommen und alle Vorteile der neuen Prozessoren direkt ausschöpfen.


Die neuesten BIOS Versionen der GIGABYTE AMD X570 und B550 Motherboards sind auf der offiziellen Webseite verfügbar und die BIOS Updates für X470, B450 und weitere Chipsätze folgen Mitte Juli. Nutzer sollten die Updates herunterladen, um die Leistung ihres Systems zu optimieren. Bitte besuche die offizielle GIGABYTE Webseite für die aktuellen BIOS Updates.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu den GIGABYTE Produkten finden sich auf der offiziellen GIGABYTE Webseite: http://www.gigabyte.com 

Über die G.B.T. Technology Trading GmbH

GIGABYTE ist Entwickler, Innovationstreiber und eines der führenden Unternehmen der Technik-Branche, das Hardware-Expertise und patentierte Innovationen nutzt, um neue Technologien zu entwickeln, zu inspirieren und voranzutreiben. Seit über 30 Jahren für vielfach ausgezeichnete, herausragende Lösungen bekannt, ist GIGABYTE einer der Eckpfeiler der HPC Community und hilft durch die Expertise für Server und Data Center zahlreichen Unternehmen dabei, ihre Erfolge zu steigern. An vorderster Front bei der Entwicklung von neuen Technologien, sucht GIGABYTE kontinuierlich nach neuen, intelligenten Lösungen, um die Prozesse der Digitalisierung zu verbessern. So wird Kunden ermöglicht, digitale Informationen besser zu erfassen, zu analysieren und in ökonomische Daten zu überführen, die den Alltag der Menschen verbessern können. Getreu dem Slogan „Upgrade Your Life". Weitere Informationen finden sich auf www.gigabyte.com .

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G.B.T. Technology Trading GmbH
Bullenkoppel 16
22047 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2533040
Telefax: +49 (40) 253304-45
http://www.gigabyte.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel