Robuste Mess- und Steuersysteme jetzt mit NI-DAQmx und TSN

Die neuen Mess- und Steuercontroller mit der NI-DAQmx-Funktionalität sind die neueste Erweiterung der NI CompactRIO-Controller-Familie. Es vereint zwei Softwareerfahrungen, indem es die Benutzerfreundlichkeit von NI-DAQmx und die Low-Level-Funktionalität von LabVIEW FPGA kombiniert.

Die NI CompactRIO-Controller mit der NI-DAQmx-Funktionalität verwenden auch die neueste Synchronisationstechnologie  Time Sensitive Networking (TSN), um Systemarchitekturen zu vereinfachen. Nutzen Sie weiterhin eins der über 100 Module der C-Serie, um einen Sensor an einem der Module anzuschließen: Jedes Modul verfügt über eine integrierte Signalkonditionierung und einem hochgenauen A/D-Wandler.

Die neuen Controller der NI CompactRIO 904x und 905x-Serie unterstützen als erste diese neue "NI-DAQmx-Funktionalität".


Verwenden Sie das richtige (Programmiermodus) für Ihre Aufgabe

Die robuste Mess- und Steuercontroller mit der NI-DAQmx Funktioalität zeichnen sich durch eine heterogene Rechenarchitektur aus, die aus einem (deterministischen) Echtzeitprozessor und einem FPGA besteht. Diese Controller sind ideal für Mess- und Steueranwendungen geeignet und unterstützen mehrere APIs, um jede dieser Aufgaben schnell erledigen zu können.

Insbesondere unterstützen diese neuen Controller drei, vom Benutzer wählbare Modi für jeden Steckplatz:

  • Real-Time (NI-DAQmx) – Mode
    Intuitive API für schnelle und genaue Messungen sowie die Möglichkeit der deterministischen Steuerung von bis zu 5 kHz, die auf dem Echtzeitprozessor ausgeführt wird.
  • Real-Time Scan (I/O Variable) – Mode
    Einzelpunktmessungen, die über LabVIEW Real-Time mit einer Abtastrate von bis zu 1 kHz aufgenommen werden können. Es wird empfohlen, die NI-DAQmx-Funktionalität für neue Anwendungen zu verwenden.
  • LabVIEW FPGA – Mode
    Einzelpunktmessungen, die im FPGA mit einer Hochgeschwindigkeitsabtastung von bis zu 10 MHz aufgenommen werden können und unter anderen eine benutzerdefinierte Protokoll- und Co-Verarbeitung ermöglichen.

Standardmäßig starten alle neuen Controller im RealTime (NI-DAQmx) Mode, um den Einrichtungsprozess zu beschleunigen. Beim Programmieren des Controllers ermöglicht die NI-DAQmx-Funktionalität eine schnellere Erfassung von Messdaten und eine deterministische Steuerung des Controllers von bis zu 5 kHz (cRIO-904x) und 2,5 kHz (cRIO-905x). Im LabVIEW-FPGA-Modus erreicht man deterministische und zuverlässige Schleifendurchläufe von bis zu 10 MHz.

verteilte Messdatenerfassung und Steuerung mit Time Sensitive Networking (TSN)

Alle neuen Mess- und Steuercontroller mit der "NI-DAQmx Funktionalität" aus der NI CompactRIO 904x und 905x-Controller Serie unterstützen die TSN-Kommunikation. Verteilen Sie die Messdatenerfassung und Steuerung um ein Hauptsystem, indem Sie mehrere CompactRIO-Controller verwenden, die mit einem TSN-fähigen Switch verbunden werden oder indem Sie TSDA-fähige CompactDAQ-Chassis oder FieldDAQ-Geräte in Reihe schalten und diese direkt an den cRIO-Controller mit TSN anschließen.

TSN-Unterstützung bedeutet auch, dass sie Teil eines größeren verteilten Netzwerks von TSN-fähigen Geräten sein kann, die über eine synchronisierte Zeitquelle verfügen und sowohl Steuerdaten als auch Best Effort-Daten über dasselbe Standard-Ethernet-Kabel senden können.

cRIO-Controller für industrielle Umgebungen mit robusten Gehäuse

Der CompactRIO-Controller bietet unübertroffene Steuerungs- und Erfassungsfunktionen in einem kompakten, robusten Gehäuse mit einem Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis +70°C (-40°F bis 158°F). 50 g Schock und Vibrations von 5 g, redundante Stromversorgungseingänge, und eine Vielzahl internationaler Sicherheits- und Umweltzertifizierungen.

[link]
https://www.amc-systeme.de/…

 

Über AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz

AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz ist ein Systemhaus für Mess-, Prüf- und Automatisierungstechnik.
Seit 1990 gehören zum umfangreichen Lieferprogramm von AMC Produkte und Systemplattformen für die Messtechnik und Prüftechnik, die Steuerungstechnik sowie für die Automation. Als herstellerunabhängiger Lieferant beraten wir unsere Kunden individuell bei der Auswahl der für die konkrete Anwendung optimalen Produkte. AMC ist dabei langjähriger autorisierter Vertriebs- und/oder Systempartner namhafter Hersteller wie z.B. ADVANTECH, GANTNER Instruments, MEILHAUS Electronic, NATIONAL Instruments u.a..

Unser Produktlieferprogramm gliedert sich in folgende Bereiche:
• Industrielle Computertechnik
(u.a. Industrie PC, Panel PC, Touch Displays, Embedded Box PC, SBC, Portable PC),
• Industrielle Kommunikationstechnik
(u.a. Schnittstellenkarten, Geräteserver, Switche, Feldbus-/GPIB-Kontroller),
• Mess- und Automatisierungstechnik
(u.a. Remote I/O Module, Messkarten, Steuerungen, Messgeräte, Software).

AMC bietet Ihnen für individuelle und spezifische Anforderungen auch kundenspezifische und vorgefertigte Systemlösungen an, die auf dem modernsten Stand der Technik maßgeschneidert realisiert werden.
Viele Aufgabenstellungen erfordern angepasste Lösungen, die einmalig sind und nicht „von der Stange“ geliefert werden können. Oftmals sollen dabei Prozesse automatisiert bzw. mit leistungsfähiger Messdatenerfassungstechnik kombiniert werden. Auch in der Qualitätssicherung, für die „Null-Fehler-Produktion“, zur Zustandsüberwachung von Maschinen, Anlagen und Systemen sind solche Lösungen unersetzbar.
AMC realisiert Ihnen diese spezifisch auf Ihre Anforderungen angepassten Systeme. Dabei stehen wir Ihnen beratend und kompetent von der Erstellung der Lösungskonzeption bis zur langjährigen Wartung zur Seite. So haben Sie einen Ansprechpartner für den gesamten Lebenszyklus des Systems. Hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue sind uns dabei selbstverständlich.
Unsere speziellen Kompetenzfelder liegen bei Systemlösungen in den Bereichen:
• Monitoring- und Prozessleitsysteme,
• Steuerungs- und Überwachungssysteme sowie
• Test- und Prüfsysteme.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter: http://www.amc-systeme.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AMC – Analytik & Messtechnik GmbH Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Strasse 55
09120 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 38388-0
Telefax: +49 (371) 38388-99
https://www.amc-systeme.de

Ansprechpartner:
Holger Petzold
Bereich industrielle Mess- und Automatisierungstechnik
Telefon: +49 (371) 38388-0
Fax: +49 (371) 38388-99
E-Mail: holger.petzold@amc-systeme.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.