Perfekte Kontrolle, extrem vielseitig – Die L-Band Matrix XTreme 80

Schnelle und flexible Distribution von Signalen setzt in vielen Fällen den Einsatz einer Schaltmatrix voraus. Das Modell XTreme 80 liefert für das L-Band höchste Flexibilität bei gleichzeitig kompaktem Design. Symmetrische Konfigurationen von Ein- und Ausgängen wie z.B. 32x 32 sind hierbei ebenfalls möglich wie unsymmetrische z.B. 16 x 64.

Maximal 80 Ports finden hierbei in einem platzsparenden 2 HE 19-Zoll Gehäuse Platz.

Im laufenden Betrieb tauschbare Controller-Karten, Lüftereinheiten sowie Netzteile garantieren Ihnen bestmögliche Verfügbarkeit und hohe Ausfallsicherheit.


Profitieren Sie in Ihrer Anwendung ganz speziell von Eigenschaften wie einem Frequenzbereich von 950 bis 2.200 MHz oder den vielfältige Anschlussmöglichkeiten wie SMA, BNC oder F-Type Steckverbinder, wahlweise 50 oder 75 Ω.

Zahlreiche Kontrollmöglichkeiten über Web Browser basiertes Interface sowie SNMP oder TCP/IP runden die perfekte Kontrolle ab.

Um sich von diesem System vollumfänglich überzeugen zu können, stehen Ihnen unsere Experten gerne auch für eine Teststellung vor Ort zur Verfügung. Oder Sie besuchen uns auf der GeMiC in Freiburg vom 12. bis 13. März am Stand 4B.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.
Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info
Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:
Hotline: 0906 / 70693-55, E-Mail: hf@telemeter.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
86609 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 70693-0
Telefax: +49 (906) 70693-50
http://www.telemeter.info/

Ansprechpartner:
Deutschland
Telefon: +49 (906) 70693-0
E-Mail: info@telemeter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.